Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 24. Mai 2024

 

Sidney H. Courtier:

DAS TÖDLICHE GEHEIMNIS

(OT: COME BACK TO MURDER)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-5107-0

Hardcover

240 Seiten

 

Die Carricks sind die ungekrönten Könige in der australischen Stadt Kalana. Seit Jacob Carrick vor hundert Jahren begann, ein Goldbergwerk zu erschließen, führte der Weg der Familie steil nach oben zu Reichtum und Macht. Nun soll mit einem großen Fest dieser Aufstieg verherrlicht werden. Da senkt sich der Schatten eines Geheimnisses herab, das die stolze Position der Carricks bedroht...

 

»Dieser australische Autor erreicht Spitzenqualität auf dem Bereich des Thrillers.«

- THE TIMES, London.

 

Sidney H. Courtier (* 28. Januar 1904 in Kangaroo Flat, Victoria; † 1974 in Safety Beach, Victoria) gilt als einer der herausragendsten australischen Kriminal-Schriftsteller. Sein Roman Das tödliche Geheimnis erschien erstmals im Jahr 1957; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1964 (unter dem Titel Das Gesicht am Fenster). Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 24. Mai 2024

 

Sidney H. Courtier:

DAS TÖDLICHE GEHEIMNIS

(OT: COME BACK TO MURDER)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-5104-9

Paperback

264 Seiten

 

Die Carricks sind die ungekrönten Könige in der australischen Stadt Kalana. Seit Jacob Carrick vor hundert Jahren begann, ein Goldbergwerk zu erschließen, führte der Weg der Familie steil nach oben zu Reichtum und Macht. Nun soll mit einem großen Fest dieser Aufstieg verherrlicht werden. Da senkt sich der Schatten eines Geheimnisses herab, das die stolze Position der Carricks bedroht...

 

»Dieser australische Autor erreicht Spitzenqualität auf dem Bereich des Thrillers.«

- THE TIMES, London.

 

Sidney H. Courtier (* 28. Januar 1904 in Kangaroo Flat, Victoria; † 1974 in Safety Beach, Victoria) gilt als einer der herausragendsten australischen Kriminal-Schriftsteller. Sein Roman Das tödliche Geheimnis erschien erstmals im Jahr 1957; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1964 (unter dem Titel Das Gesicht am Fenster). Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 24. Mai 2024

 

Sidney H. Courtier:

DAS TÖDLICHE GEHEIMNIS

(OT: COME BACK TO MURDER)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7579-1718-0

E-Book

198 Seiten

 

Die Carricks sind die ungekrönten Könige in der australischen Stadt Kalana. Seit Jacob Carrick vor hundert Jahren begann, ein Goldbergwerk zu erschließen, führte der Weg der Familie steil nach oben zu Reichtum und Macht. Nun soll mit einem großen Fest dieser Aufstieg verherrlicht werden. Da senkt sich der Schatten eines Geheimnisses herab, das die stolze Position der Carricks bedroht...

 

»Dieser australische Autor erreicht Spitzenqualität auf dem Bereich des Thrillers.«

- THE TIMES, London.

 

Sidney H. Courtier (* 28. Januar 1904 in Kangaroo Flat, Victoria; † 1974 in Safety Beach, Victoria) gilt als einer der herausragendsten australischen Kriminal-Schriftsteller. Sein Roman Das tödliche Geheimnis erschien erstmals im Jahr 1957; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1964 (unter dem Titel Das Gesicht am Fenster). Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 22. Mai 2024

 

Sidney H. Courtier:

DER VOGELMORD

(OT: MIMIC A MURDERER)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-5015-8

Hardcover

252 Seiten

 

Wie ein Dieb in der Nacht schleicht Michael Austin zum Haus seines Bruders. Seit Jahren hatte er ihn nicht mehr gesehen. Aber da erhielt er seine dringende Einladung, die beinahe ein verzweifelter Hilferuf war... Plötzlich kracht ein Schuss - und eine dunkle Gestalt verschwindet hinter dem Haus...

 

»Dieser australische Autor erreicht Spitzenqualität auf dem Bereich des Thrillers.«

- THE TIMES, London.

 

Sidney H. Courtier (* 28. Januar 1904 in Kangaroo Flat, Victoria; † 1974 in Safety Beach, Victoria) gilt als einer der herausragendsten australischen Kriminal-Schriftsteller. Sein Roman Der Vogelmord erschien erstmals im Jahr 1964; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1965. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 22. Mai 2024

 

Sidney H. Courtier:

DER VOGELMORD

(OT: MIMIC A MURDERER)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-5013-4

Paperback

276 Seiten

 

Wie ein Dieb in der Nacht schleicht Michael Austin zum Haus seines Bruders. Seit Jahren hatte er ihn nicht mehr gesehen. Aber da erhielt er seine dringende Einladung, die beinahe ein verzweifelter Hilferuf war... Plötzlich kracht ein Schuss - und eine dunkle Gestalt verschwindet hinter dem Haus...

 

»Dieser australische Autor erreicht Spitzenqualität auf dem Bereich des Thrillers.«

- THE TIMES, London.

 

Sidney H. Courtier (* 28. Januar 1904 in Kangaroo Flat, Victoria; † 1974 in Safety Beach, Victoria) gilt als einer der herausragendsten australischen Kriminal-Schriftsteller. Sein Roman Der Vogelmord erschien erstmals im Jahr 1964; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1965. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 22. Mai 2024

 

Sidney H. Courtier:

DER VOGELMORD

(OT: MIMIC A MURDERER)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7579-0973-4

E-Book

202 Seiten

 

Wie ein Dieb in der Nacht schleicht Michael Austin zum Haus seines Bruders. Seit Jahren hatte er ihn nicht mehr gesehen. Aber da erhielt er seine dringende Einladung, die beinahe ein verzweifelter Hilferuf war... Plötzlich kracht ein Schuss - und eine dunkle Gestalt verschwindet hinter dem Haus...

 

»Dieser australische Autor erreicht Spitzenqualität auf dem Bereich des Thrillers.«

- THE TIMES, London.

 

Sidney H. Courtier (* 28. Januar 1904 in Kangaroo Flat, Victoria; † 1974 in Safety Beach, Victoria) gilt als einer der herausragendsten australischen Kriminal-Schriftsteller. Sein Roman Der Vogelmord erschien erstmals im Jahr 1964; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1965. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 19. Mai 2024

 

Lykka Sundberg:

DER GAST OHNE GESICHT

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7598-1232-2

Hardcover

264 Seiten

 

Stockholm, 1968.

In einem Hotel wird der Klavierverkäufer Frey Lind erstochen aufgefunden; der Verdacht fällt auf den Historiker Frans Andersson - sämtliche Beweise sprechen gegen ihn, und die Polizei nimmt ihn in Untersuchungshaft. Anderssons Frau Nova ist jedoch von der Unschuld ihres Mannes überzeugt und versucht auf eigene Faust, den wahren Täter ausfindig zu machen. Dabei enthüllt sie eine dicht gesponnene Intrige und ein Ausmaß an Hass, der Antrieb dazu ist, Frans Andersson zu vernichten...

 

Der Gast ohne Gesicht ist der Debüt-Roman der schwedisch-deutschen Schriftstellerin Lykka Sundberg (Jahrgang 1985), der einen scheinbar konventionellen Mord zum Ausgangspunkt für ein Psychothriller-Drama macht.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 19. Mai 2024

 

Lykka Sundberg:

DER GAST OHNE GESICHT

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7598-1231-5

Paperback

288 Seiten

 

Stockholm, 1968.

In einem Hotel wird der Klavierverkäufer Frey Lind erstochen aufgefunden; der Verdacht fällt auf den Historiker Frans Andersson - sämtliche Beweise sprechen gegen ihn, und die Polizei nimmt ihn in Untersuchungshaft. Anderssons Frau Nova ist jedoch von der Unschuld ihres Mannes überzeugt und versucht auf eigene Faust, den wahren Täter ausfindig zu machen. Dabei enthüllt sie eine dicht gesponnene Intrige und ein Ausmaß an Hass, der Antrieb dazu ist, Frans Andersson zu vernichten...

 

Der Gast ohne Gesicht ist der Debüt-Roman der schwedisch-deutschen Schriftstellerin Lykka Sundberg (Jahrgang 1985), der einen scheinbar konventionellen Mord zum Ausgangspunkt für ein Psychothriller-Drama macht.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 19. Mai 2024

 

Lykka Sundberg:

DER GAST OHNE GESICHT

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7592-1799-8

E-Book

214 Seiten

 

Stockholm, 1968.

In einem Hotel wird der Klavierverkäufer Frey Lind erstochen aufgefunden; der Verdacht fällt auf den Historiker Frans Andersson - sämtliche Beweise sprechen gegen ihn, und die Polizei nimmt ihn in Untersuchungshaft. Anderssons Frau Nova ist jedoch von der Unschuld ihres Mannes überzeugt und versucht auf eigene Faust, den wahren Täter ausfindig zu machen. Dabei enthüllt sie eine dicht gesponnene Intrige und ein Ausmaß an Hass, der Antrieb dazu ist, Frans Andersson zu vernichten...

 

Der Gast ohne Gesicht ist der Debüt-Roman der schwedisch-deutschen Schriftstellerin Lykka Sundberg (Jahrgang 1985), der einen scheinbar konventionellen Mord zum Ausgangspunkt für ein Psychothriller-Drama macht.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 16. Mai 2024

 

Carter Brown:

AMOK DER AMAZONEN

(OT: THE ANGRY AMAZONS)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-4975-6

Paperback

168 Seiten

 

Freiheit, Gleichheit - Mord!

Das erste Opfer lag - eine Kugel in tyrannischen Männerbrust - mitten im Park von AMAZON ACRES, dem Hauptquartier der militantesten Frauenrechtlerinnen Amerikas. Als Anwalt der Amazonen muss Randy Roberts erschöpfend recherchieren. Doch je tiefer er gräbt, desto sicherer ist er, sich hier das eigene Grab zu schaufeln. Denn die Mädchen - im Küssen und Karate gleichermaßen perfekt - haben etwas zu verbergen. Und ihre Lügen, merkt Randy, sind so durchsichtig wie ein Transparent-BH...

 

Der Kriminal-Roman Amok der Amazonen des australischen Schriftstellers Carter Brown (* 1. August 1923 in London, England unter dem Namen Alan Geoffrey Yates; † 5. Mai 1985 in Sydney, Australien) erschien erstmals im Jahr 1972; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1973. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 16. Mai 2024

 

Carter Brown:

AMOK DER AMAZONEN

(OT: THE ANGRY AMAZONS)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7579-3175-9

E-Book

138 Seiten

 

Freiheit, Gleichheit - Mord!

Das erste Opfer lag - eine Kugel in tyrannischen Männerbrust - mitten im Park von AMAZON ACRES, dem Hauptquartier der militantesten Frauenrechtlerinnen Amerikas. Als Anwalt der Amazonen muss Randy Roberts erschöpfend recherchieren. Doch je tiefer er gräbt, desto sicherer ist er, sich hier das eigene Grab zu schaufeln. Denn die Mädchen - im Küssen und Karate gleichermaßen perfekt - haben etwas zu verbergen. Und ihre Lügen, merkt Randy, sind so durchsichtig wie ein Transparent-BH...

 

Der Kriminal-Roman Amok der Amazonen des australischen Schriftstellers Carter Brown (* 1. August 1923 in London, England unter dem Namen Alan Geoffrey Yates; † 5. Mai 1985 in Sydney, Australien) erschien erstmals im Jahr 1972; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1973. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 14. Mai 2024

 

Victor Gunn:

ZWEI ROSENBLÄTTER -

EIN FALL FÜR CHEFINSPEKTOR CROMWELL

(OT: THE TREBLE CHANCE MURDER)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-2617-7

Hardcover

276 Seiten

 

205.000 Pfund hat David Conway im Fußballtoto gewonnen. Aber sein Freund Peter Barlowe, der wie immer Davids Tippschein aufgegeben hat, will die Summe für sich behalten. Aus Zorn über Peters Betrug stößt David vor Zeugen eine Morddrohung aus. Am nächsten Tag findet man Barlowe ertrunken im Teich.

Inspektor Cromwell von Scotland Yard nimmt die Ermittlungen auf...

 

Der Roman Zwei Rosenblätter von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1959; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961.

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 14. Mai 2024

 

Victor Gunn:

ZWEI ROSENBLÄTTER -

EIN FALL FÜR CHEFINSPEKTOR CROMWELL

(OT: THE TREBLE CHANCE MURDER)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-2585-9

Paperback

300 Seiten

 

205.000 Pfund hat David Conway im Fußballtoto gewonnen. Aber sein Freund Peter Barlowe, der wie immer Davids Tippschein aufgegeben hat, will die Summe für sich behalten. Aus Zorn über Peters Betrug stößt David vor Zeugen eine Morddrohung aus. Am nächsten Tag findet man Barlowe ertrunken im Teich.

Inspektor Cromwell von Scotland Yard nimmt die Ermittlungen auf...

 

Der Roman Zwei Rosenblätter von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1959; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961.

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 14. Mai 2024

 

Victor Gunn:

ZWEI ROSENBLÄTTER -

EIN FALL FÜR CHEFINSPEKTOR CROMWELL

(OT: THE TREBLE CHANCE MURDER)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7554-3457-3

E-Book

216 Seiten

 

205.000 Pfund hat David Conway im Fußballtoto gewonnen. Aber sein Freund Peter Barlowe, der wie immer Davids Tippschein aufgegeben hat, will die Summe für sich behalten. Aus Zorn über Peters Betrug stößt David vor Zeugen eine Morddrohung aus. Am nächsten Tag findet man Barlowe ertrunken im Teich.

Inspektor Cromwell von Scotland Yard nimmt die Ermittlungen auf...

 

Der Roman Zwei Rosenblätter von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; † 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1959; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961.

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 10. Mai 2024

 

Victor Gunn:

DIE TREPPE ZUM NICHTS -

EIN FALL FÜR CHEFINSPEKTOR CROMWELL

(OT: THE CROOKED STAIRS)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7565-5752-3

Hardcover

276 Seiten

 

Richard Old Dick Tetley war ein ebenso reicher wie exzentrischer Mann. Mit seinen Söhnen John und Charles, die er nicht zu Unrecht für Blender und Nichtsnutze hielt, wollte er noch vor dem Tod abrechnen. Den Großteil seines Vermögens vermachte er deshalb nicht ihnen, sondern seiner Enkelin Jane Bedford, die ihn wirklich liebte, statt nur auf sein Geld zu warten. Der alte Mann löste seine Konten systematisch auf und ließ sich 60.000 Pfund Bargeld in sein einsam gelegenes Haus am Meer schicken. Offenbar plante er die Einrichtung eines Schatzhortes, als sein unvermittelter Tod ihm einen dicken Strich durch die Rechnung machte...

 

Der Roman Die Treppe zum Nichts von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; + 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1954; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1955.

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 10. Mai 2024

 

Victor Gunn:

DIE TREPPE ZUM NICHTS -

EIN FALL FÜR CHEFINSPEKTOR CROMWELL

(OT: THE CROOKED STAIRS)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7565-5750-9

Paperback

300 Seiten

 

Richard Old Dick Tetley war ein ebenso reicher wie exzentrischer Mann. Mit seinen Söhnen John und Charles, die er nicht zu Unrecht für Blender und Nichtsnutze hielt, wollte er noch vor dem Tod abrechnen. Den Großteil seines Vermögens vermachte er deshalb nicht ihnen, sondern seiner Enkelin Jane Bedford, die ihn wirklich liebte, statt nur auf sein Geld zu warten. Der alte Mann löste seine Konten systematisch auf und ließ sich 60.000 Pfund Bargeld in sein einsam gelegenes Haus am Meer schicken. Offenbar plante er die Einrichtung eines Schatzhortes, als sein unvermittelter Tod ihm einen dicken Strich durch die Rechnung machte...

 

Der Roman Die Treppe zum Nichts von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; + 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1954; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1955.

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 10. Mai 2024

 

Victor Gunn:

DIE TREPPE ZUM NICHTS -

EIN FALL FÜR CHEFINSPEKTOR CROMWELL

(OT: THE CROOKED STAIRS)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7554-2703-2

E-Book

224 Seiten

 

Richard Old Dick Tetley war ein ebenso reicher wie exzentrischer Mann. Mit seinen Söhnen John und Charles, die er nicht zu Unrecht für Blender und Nichtsnutze hielt, wollte er noch vor dem Tod abrechnen. Den Großteil seines Vermögens vermachte er deshalb nicht ihnen, sondern seiner Enkelin Jane Bedford, die ihn wirklich liebte, statt nur auf sein Geld zu warten. Der alte Mann löste seine Konten systematisch auf und ließ sich 60.000 Pfund Bargeld in sein einsam gelegenes Haus am Meer schicken. Offenbar plante er die Einrichtung eines Schatzhortes, als sein unvermittelter Tod ihm einen dicken Strich durch die Rechnung machte...

 

Der Roman Die Treppe zum Nichts von Victor Gunn (eigentlich Edwy Searles Brooks; * 11. November 1889 in London; + 2. Dezember 1965) erschien erstmals im Jahr 1954; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1955.

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 06. Mai 2024

 

Elizabeth Linington:

VIER MÖRDER FÜR MADDOX -

EIN FALL FÜR SERGEANT MADDOX

(OT: POLICEMAN'SLOT)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-4559-8

Hardcover

288 Seiten

 

Vier mysteriöse Fälle halten das Polizeirevier Wilcox Street in Atem. Der erste ist zweifellos ein Mord; von dem Mörder fehlt jede Spur. Im zweiten und dritten Fall handelt es sich zunächst um Vermisstenmeldungen, und für den letzten könnte es vielleicht eine harmlose Erklärung geben. Aber wie es auch sei - es gibt neue Arbeit für Sergeant Ivor Maddox!

 

»Die Königin der Polizeigeschichten!«

- NEW YORK TIMES

 

Elizabeth Linington (* 11. März 1921 in Aurora Kane, Illinois; † 5. April 1988 in Arroyo Grande, Kalifornien) war eine US-amerikanische Kriminal-Schriftstellerin.

Vier Mörder für Maddox erschien erstmals im Jahr 1968; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1973.

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 06. Mai 2024

 

Elizabeth Linington:

VIER MÖRDER FÜR MADDOX -

EIN FALL FÜR SERGEANT MADDOX

(OT: POLICEMAN'SLOT)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-4554-3

Paperback

312 Seiten

 

Vier mysteriöse Fälle halten das Polizeirevier Wilcox Street in Atem. Der erste ist zweifellos ein Mord; von dem Mörder fehlt jede Spur. Im zweiten und dritten Fall handelt es sich zunächst um Vermisstenmeldungen, und für den letzten könnte es vielleicht eine harmlose Erklärung geben. Aber wie es auch sei - es gibt neue Arbeit für Sergeant Ivor Maddox!

 

»Die Königin der Polizeigeschichten!«

- NEW YORK TIMES

 

Elizabeth Linington (* 11. März 1921 in Aurora Kane, Illinois; † 5. April 1988 in Arroyo Grande, Kalifornien) war eine US-amerikanische Kriminal-Schriftstellerin.

Vier Mörder für Maddox erschien erstmals im Jahr 1968; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1973.

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 06. Mai 2024

 

Elizabeth Linington:

VIER MÖRDER FÜR MADDOX -

EIN FALL FÜR SERGEANT MADDOX

(OT: POLICEMAN'SLOT)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7554-4128-1

E-Book

228 Seiten

 

Vier mysteriöse Fälle halten das Polizeirevier Wilcox Street in Atem. Der erste ist zweifellos ein Mord; von dem Mörder fehlt jede Spur. Im zweiten und dritten Fall handelt es sich zunächst um Vermisstenmeldungen, und für den letzten könnte es vielleicht eine harmlose Erklärung geben. Aber wie es auch sei - es gibt neue Arbeit für Sergeant Ivor Maddox!

 

»Die Königin der Polizeigeschichten!«

- NEW YORK TIMES

 

Elizabeth Linington (* 11. März 1921 in Aurora Kane, Illinois; † 5. April 1988 in Arroyo Grande, Kalifornien) war eine US-amerikanische Kriminal-Schriftstellerin.

Vier Mörder für Maddox erschien erstmals im Jahr 1968; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1973.

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Vergrößern: Bild anklicken.
Zum Vergrößern: Bild anklicken.

> 05. Mai 2024

 

Unter diesem Link finden Sie ein Interview mit unserem Autor
CHRISTIAN DÖRGE, welches das  BLACK STONE MAGAZINE
mit ihm führte.

Zum Vergrößern: Bild anklicken.
Zum Vergrößern: Bild anklicken.

> 03. Mai 2024

 

Das Hörbuch APOKRYPHON, Band 0: LUCREZIA OHNE NAMEN von Christian Dörge (gelesen von Alea Raboi) ist seit heute auch bei Spotify verfügbar.
Infos zum Hörbuch finden Sie u. a. hier.

Zum Vergrößern: Bild anklicken.
Zum Vergrößern: Bild anklicken.

> 01. Mai 2024

 

Am 2. Mai 2024 liest unser Autor Ferdinand Gaugl in Graz (Österreich)
aus seinem Science-Fiction-Roman GRANNUS I.

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 29. April 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DER LETZTE SCHNEE

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-7638-9

Hardcover

216 Seiten

 

München, 1972. Clara Gruner sorgt sich um ihre Schwester, die bekannte Schauspielerin und Sängerin Amelia Tanhofer: Seit Wochen widerfahren ihr seltsame Unglückfälle, die teilweise sogar lebensgefährlich sind. Ist Amelia einfach nur nachlässig oder trachtet ihr jemand nach dem Leben? Clara Gruner ist von Letzterem überzeugt und präsentiert auch sogleich einen Verdächtigen: Amelia Tanhofers höchst zweifelhaften Ehemann Jonas Slavik, der in allerlei kriminelle Machenschaften verwickelt scheint. Jack Kandlbinder nimmt die Ermittlungen auf...

 

Kandlbinder und der letzte Schnee von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Remigius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallace und Friesland, ist der zwölfte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 29. April 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DER LETZTE SCHNEE

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-7636-5

Paperback

228 Seiten

 

München, 1972. Clara Gruner sorgt sich um ihre Schwester, die bekannte Schauspielerin und Sängerin Amelia Tanhofer: Seit Wochen widerfahren ihr seltsame Unglückfälle, die teilweise sogar lebensgefährlich sind. Ist Amelia einfach nur nachlässig oder trachtet ihr jemand nach dem Leben? Clara Gruner ist von Letzterem überzeugt und präsentiert auch sogleich einen Verdächtigen: Amelia Tanhofers höchst zweifelhaften Ehemann Jonas Slavik, der in allerlei kriminelle Machenschaften verwickelt scheint. Jack Kandlbinder nimmt die Ermittlungen auf...

 

Kandlbinder und der letzte Schnee von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Remigius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallace und Friesland, ist der zwölfte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 29. April 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DER LETZTE SCHNEE

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7579-4198-7

E-Book

180 Seiten

 

München, 1972. Clara Gruner sorgt sich um ihre Schwester, die bekannte Schauspielerin und Sängerin Amelia Tanhofer: Seit Wochen widerfahren ihr seltsame Unglückfälle, die teilweise sogar lebensgefährlich sind. Ist Amelia einfach nur nachlässig oder trachtet ihr jemand nach dem Leben? Clara Gruner ist von Letzterem überzeugt und präsentiert auch sogleich einen Verdächtigen: Amelia Tanhofers höchst zweifelhaften Ehemann Jonas Slavik, der in allerlei kriminelle Machenschaften verwickelt scheint. Jack Kandlbinder nimmt die Ermittlungen auf...

 

Kandlbinder und der letzte Schnee von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Remigius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallace und Friesland, ist der zwölfte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 26. April 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DAS ANDROMEDA-RÄTSEL

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-7388-3

Hardcover

240 Seiten

 

Starnberg, 1971. Privatdetektiv Jack Kandlbinder befindet sich als Gast auf der Yacht Andromeda; der Gastgeber ist sein ehemaliger Klient Klaus Hofer, ein überaus betuchter Münchner Geschäftsmann. Plötzlich geschieht das Schreckliche: die Yacht explodiert. Nur mit größter Mühe (und einer erheblichen Portion Glück) gelingt es Jack Kandlbinder und einer jungen Frau, als einzige das Unglück zu überleben; sechs Menschen indes... hatten weniger Glück. Zurück in München erfährt Kandlbinder, dass der Bombenleger für die Kriminalpolizei bereits feststeht: Tobias Hofer, der Adoptivsohn von Klaus Hofer. Kandlbinder ist von der Unschuld des jungen Mannes überzeugt, und so stellt er auf eigene Faust Ermittlungen an. Die Spur führt ihn in dunkle Spelunken und Bars, und mehr als einmal steht sein Leben auf Messers Schneide...
Kandlbinder und das Andromeda-Rätsel von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Remigius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallace und Friesland, ist der elfte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 26. April 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DAS ANDROMEDA-RÄTSEL

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-7386-9

Paperback

252 Seiten

 

Starnberg, 1971. Privatdetektiv Jack Kandlbinder befindet sich als Gast auf der Yacht Andromeda; der Gastgeber ist sein ehemaliger Klient Klaus Hofer, ein überaus betuchter Münchner Geschäftsmann. Plötzlich geschieht das Schreckliche: die Yacht explodiert. Nur mit größter Mühe (und einer erheblichen Portion Glück) gelingt es Jack Kandlbinder und einer jungen Frau, als einzige das Unglück zu überleben; sechs Menschen indes... hatten weniger Glück. Zurück in München erfährt Kandlbinder, dass der Bombenleger für die Kriminalpolizei bereits feststeht: Tobias Hofer, der Adoptivsohn von Klaus Hofer. Kandlbinder ist von der Unschuld des jungen Mannes überzeugt, und so stellt er auf eigene Faust Ermittlungen an. Die Spur führt ihn in dunkle Spelunken und Bars, und mehr als einmal steht sein Leben auf Messers Schneide...
Kandlbinder und das Andromeda-Rätsel von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Remigius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallace und Friesland, ist der elfte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 26. April 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DAS ANDROMEDA-RÄTSEL

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7579-5420-8

E-Book

178 Seiten

 

Starnberg, 1971. Privatdetektiv Jack Kandlbinder befindet sich als Gast auf der Yacht Andromeda; der Gastgeber ist sein ehemaliger Klient Klaus Hofer, ein überaus betuchter Münchner Geschäftsmann. Plötzlich geschieht das Schreckliche: die Yacht explodiert. Nur mit größter Mühe (und einer erheblichen Portion Glück) gelingt es Jack Kandlbinder und einer jungen Frau, als einzige das Unglück zu überleben; sechs Menschen indes... hatten weniger Glück. Zurück in München erfährt Kandlbinder, dass der Bombenleger für die Kriminalpolizei bereits feststeht: Tobias Hofer, der Adoptivsohn von Klaus Hofer. Kandlbinder ist von der Unschuld des jungen Mannes überzeugt, und so stellt er auf eigene Faust Ermittlungen an. Die Spur führt ihn in dunkle Spelunken und Bars, und mehr als einmal steht sein Leben auf Messers Schneide...
Kandlbinder und das Andromeda-Rätsel von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Remigius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallace und Friesland, ist der elfte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 26. April 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DAS UNGEWISSE DUNKEL

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-6920-6

Hardcover

192 Seiten

 

München, 1970. Privatdetektiv Jack Kandlbinder wird beauftragt, den (vermeintlich?) verschwundenen wissenschaftlichen Leiter der Firma Bavaria-Tschauko-Elektro ausfindig zu machen. Ein Fall, wie er alltäglicher kaum sein könnte; Kandlbinder verbucht in als Routine. Schnell wird jedoch klar: Diesem Fall wohnt eine tiefe menschliche Tragödie inne. Ein Selbstmord und ein Mord belegen schließlich, dass Kandlbinder nur die Marionette in einem weit größeren Spiel ist und dass er sich in einem ungewissen Dunkel bewegt...

 

Kandlbinder und das ungewisse Dunkel von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Remigius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallace und Friesland, ist der zehnte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 26. April 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DAS UNGEWISSE DUNKEL

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-6920-6

Hardcover

192 Seiten

 

München, 1970. Privatdetektiv Jack Kandlbinder wird beauftragt, den (vermeintlich?) verschwundenen wissenschaftlichen Leiter der Firma Bavaria-Tschauko-Elektro ausfindig zu machen. Ein Fall, wie er alltäglicher kaum sein könnte; Kandlbinder verbucht in als Routine. Schnell wird jedoch klar: Diesem Fall wohnt eine tiefe menschliche Tragödie inne. Ein Selbstmord und ein Mord belegen schließlich, dass Kandlbinder nur die Marionette in einem weit größeren Spiel ist und dass er sich in einem ungewissen Dunkel bewegt...

 

Kandlbinder und das ungewisse Dunkel von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Remigius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallace und Friesland, ist der zehnte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 26. April 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DAS UNGEWISSE DUNKEL

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-6919-0

Paperback

204 Seiten

 

München, 1970. Privatdetektiv Jack Kandlbinder wird beauftragt, den (vermeintlich?) verschwundenen wissenschaftlichen Leiter der Firma Bavaria-Tschauko-Elektro ausfindig zu machen. Ein Fall, wie er alltäglicher kaum sein könnte; Kandlbinder verbucht in als Routine. Schnell wird jedoch klar: Diesem Fall wohnt eine tiefe menschliche Tragödie inne. Ein Selbstmord und ein Mord belegen schließlich, dass Kandlbinder nur die Marionette in einem weit größeren Spiel ist und dass er sich in einem ungewissen Dunkel bewegt...

 

Kandlbinder und das ungewisse Dunkel von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Remigius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallace und Friesland, ist der zehnte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 26. April 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DAS UNGEWISSE DUNKEL

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7579-5420-8

E-Book

178 Seiten

 

München, 1970. Privatdetektiv Jack Kandlbinder wird beauftragt, den (vermeintlich?) verschwundenen wissenschaftlichen Leiter der Firma Bavaria-Tschauko-Elektro ausfindig zu machen. Ein Fall, wie er alltäglicher kaum sein könnte; Kandlbinder verbucht in als Routine. Schnell wird jedoch klar: Diesem Fall wohnt eine tiefe menschliche Tragödie inne. Ein Selbstmord und ein Mord belegen schließlich, dass Kandlbinder nur die Marionette in einem weit größeren Spiel ist und dass er sich in einem ungewissen Dunkel bewegt...

 

Kandlbinder und das ungewisse Dunkel von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Remigius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallace und Friesland, ist der zehnte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 25. April 2024

 

Carter Brown:

GESANG DER UNTOTEN

(OT: AND THE UNDEAD SING)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-4928-2

Paperback

144 Seiten

 

Zur goldblonden Zielscheibe wird Privatdetektivin Mavis Seidlitz bei der Hitparade der Scharfschützen! Denn mutig hat sie die Rolle der von Entführern bedrohten Rocksängerin Sophie Ventura übernommen. Mavis in der Maske des Superstars - sie wird geraubt, gequält, misshandelt. Doch erst, als sie Auge in Auge vor dem Zombie steht, verschlägt es ihr die Sprache. Die Untoten aber stimmen schon den Grabgesang für sie an...
Der Kriminal-Roman Gesang der Untoten des australischen Schriftstellers Carter Brown (* 1. August 1923 in London, England unter dem Namen Alan Geoffrey Yates; † 5. Mai 1985 in Sydney, Australien) erschien erstmals im Jahr 1974; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1975. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 25. April 2024

 

Carter Brown:

GESANG DER UNTOTEN

(OT: AND THE UNDEAD SING)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7579-3142-1

E-Book

100 Seiten

 

Zur goldblonden Zielscheibe wird Privatdetektivin Mavis Seidlitz bei der Hitparade der Scharfschützen! Denn mutig hat sie die Rolle der von Entführern bedrohten Rocksängerin Sophie Ventura übernommen. Mavis in der Maske des Superstars - sie wird geraubt, gequält, misshandelt. Doch erst, als sie Auge in Auge vor dem Zombie steht, verschlägt es ihr die Sprache. Die Untoten aber stimmen schon den Grabgesang für sie an...
Der Kriminal-Roman Gesang der Untoten des australischen Schriftstellers Carter Brown (* 1. August 1923 in London, England unter dem Namen Alan Geoffrey Yates; † 5. Mai 1985 in Sydney, Australien) erschien erstmals im Jahr 1974; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1975. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 23. April 2024

 

John Cassells:

BLUT AUF DEM GEHSTEIG - EIN FALL FÜR SOLO MALCOLM

(OT: BLOOD ON THE PAVEMENT)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7584-1100-7

Hardcover

204 Seiten

 

Dreißigtausend Pfund war die Beute bei einem raffiniert einfachen Diamantenraub. Erst ein halbes Jahr danach erhält der Privatdetektiv Solo Malcolm den Auftrag, die Steine wieder beizubringen. Solo glaubt, mit Samthandschuhen vorgehen zu müssen. Aber dann wird ihm klar, dass die Gegenseite selbst vor einem Mord nicht zurückschreckt...

 

Der Roman Blut auf dem Gehsteig um den Privatdetektiv Solo Malcolm aus der Feder des schottischen Schriftstellers John Cassells (ein Pseudonym des Bestseller-Autors William Murdoch Duncan - * 18. November 1909; † 19. April 1975) erschien erstmals im Jahr 1970; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte in gleichen Jahr. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 23. April 2024

 

John Cassells:

BLUT AUF DEM GEHSTEIG - EIN FALL FÜR SOLO MALCOLM

(OT: BLOOD ON THE PAVEMENT)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7584-1092-5

Paperback

228 Seiten

 

Dreißigtausend Pfund war die Beute bei einem raffiniert einfachen Diamantenraub. Erst ein halbes Jahr danach erhält der Privatdetektiv Solo Malcolm den Auftrag, die Steine wieder beizubringen. Solo glaubt, mit Samthandschuhen vorgehen zu müssen. Aber dann wird ihm klar, dass die Gegenseite selbst vor einem Mord nicht zurückschreckt...

 

Der Roman Blut auf dem Gehsteig um den Privatdetektiv Solo Malcolm aus der Feder des schottischen Schriftstellers John Cassells (ein Pseudonym des Bestseller-Autors William Murdoch Duncan - * 18. November 1909; † 19. April 1975) erschien erstmals im Jahr 1970; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte in gleichen Jahr. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 23. April 2024

 

John Cassells:

BLUT AUF DEM GEHSTEIG - EIN FALL FÜR SOLO MALCOLM

(OT: BLOOD ON THE PAVEMENT)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7579-6750-5

E-Book

176 Seiten

 

Dreißigtausend Pfund war die Beute bei einem raffiniert einfachen Diamantenraub. Erst ein halbes Jahr danach erhält der Privatdetektiv Solo Malcolm den Auftrag, die Steine wieder beizubringen. Solo glaubt, mit Samthandschuhen vorgehen zu müssen. Aber dann wird ihm klar, dass die Gegenseite selbst vor einem Mord nicht zurückschreckt...

 

Der Roman Blut auf dem Gehsteig um den Privatdetektiv Solo Malcolm aus der Feder des schottischen Schriftstellers John Cassells (ein Pseudonym des Bestseller-Autors William Murdoch Duncan - * 18. November 1909; † 19. April 1975) erschien erstmals im Jahr 1970; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte in gleichen Jahr. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 22. April 2024

 

Carter Brown:

DREI FRAUEN AUF DER TOTENSINSEL

(OT: NO BLONDE IS AN ISLAND)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-4625-0

Hardcover

156 Seiten

 

Stellen Sie sich vor, Sie wären Larry Baker - ein hochbegabter, hochbezahlter Fernsehautor.

Was würden Sie tun, wenn man Sie auf eine einsame Insel im Pazifik lockt, die alle Anzeichen einer Toteninsel hat?

Was würden Sie tun, wenn die einzigen Frauen auf dieser Insel eine Blondine, eine Brünette und eine Rothaarige wären - jede hinreißender als die andere?

Was würden Sie tun, wenn die Rothaarige nachts in Ihr Zimmer gestürzt käme, weil sie eine Fratze vor ihrem Zimmer sah - und dieser Fenster zehn Meter über dem Boden liegt?

Was würden Sie tun, wenn der Mann der Blondine wutschnaubend in Ihr Tête-à-Tête platzte - obwohl Sie eben noch seine Leiche gesehen haben?

Was würden Sie tun, wenn Sie mit der Brünetten in ein Burgverließ geworfen würden - mit einem gemeingefährlichen Irren als Wärter?

Larry Baker jedenfalls... tut sein Bestes.

 

Der Kriminal-Roman Drei Frauen auf der Toteninsel des australischen Schriftstellers Carter Brown (* 1. August 1923 in London, England unter dem Namen Alan Geoffrey Yates; † 5. Mai 1985 in Sydney, Australien) erschien erstmals im Jahr 1965; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1967 (unter dem Titel Falltür - bitte klopfen).

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 22. April 2024

 

Carter Brown:

DREI FRAUEN AUF DER TOTENSINSEL

(OT: NO BLONDE IS AN ISLAND)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-4624-3

Paperback

168 Seiten

 

Stellen Sie sich vor, Sie wären Larry Baker - ein hochbegabter, hochbezahlter Fernsehautor.

Was würden Sie tun, wenn man Sie auf eine einsame Insel im Pazifik lockt, die alle Anzeichen einer Toteninsel hat?

Was würden Sie tun, wenn die einzigen Frauen auf dieser Insel eine Blondine, eine Brünette und eine Rothaarige wären - jede hinreißender als die andere?

Was würden Sie tun, wenn die Rothaarige nachts in Ihr Zimmer gestürzt käme, weil sie eine Fratze vor ihrem Zimmer sah - und dieser Fenster zehn Meter über dem Boden liegt?

Was würden Sie tun, wenn der Mann der Blondine wutschnaubend in Ihr Tête-à-Tête platzte - obwohl Sie eben noch seine Leiche gesehen haben?

Was würden Sie tun, wenn Sie mit der Brünetten in ein Burgverließ geworfen würden - mit einem gemeingefährlichen Irren als Wärter?

Larry Baker jedenfalls... tut sein Bestes.

 

Der Kriminal-Roman Drei Frauen auf der Toteninsel des australischen Schriftstellers Carter Brown (* 1. August 1923 in London, England unter dem Namen Alan Geoffrey Yates; † 5. Mai 1985 in Sydney, Australien) erschien erstmals im Jahr 1965; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1967 (unter dem Titel Falltür - bitte klopfen).

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 22. April 2024

 

Carter Brown:

DREI FRAUEN AUF DER TOTENSINSEL

(OT: NO BLONDE IS AN ISLAND)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7554-4149-6

E-Book

158 Seiten

 

Stellen Sie sich vor, Sie wären Larry Baker - ein hochbegabter, hochbezahlter Fernsehautor.

Was würden Sie tun, wenn man Sie auf eine einsame Insel im Pazifik lockt, die alle Anzeichen einer Toteninsel hat?

Was würden Sie tun, wenn die einzigen Frauen auf dieser Insel eine Blondine, eine Brünette und eine Rothaarige wären - jede hinreißender als die andere?

Was würden Sie tun, wenn die Rothaarige nachts in Ihr Zimmer gestürzt käme, weil sie eine Fratze vor ihrem Zimmer sah - und dieser Fenster zehn Meter über dem Boden liegt?

Was würden Sie tun, wenn der Mann der Blondine wutschnaubend in Ihr Tête-à-Tête platzte - obwohl Sie eben noch seine Leiche gesehen haben?

Was würden Sie tun, wenn Sie mit der Brünetten in ein Burgverließ geworfen würden - mit einem gemeingefährlichen Irren als Wärter?

Larry Baker jedenfalls... tut sein Bestes.

 

Der Kriminal-Roman Drei Frauen auf der Toteninsel des australischen Schriftstellers Carter Brown (* 1. August 1923 in London, England unter dem Namen Alan Geoffrey Yates; † 5. Mai 1985 in Sydney, Australien) erschien erstmals im Jahr 1965; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1967 (unter dem Titel Falltür - bitte klopfen).

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 17. April 2024

 

Evelyn Berckman:

DIE SCHÖNE ERPRESSERIN

(OT: WAIT)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7598-0000-8

Hardcover

216 Seiten

 

Erst verdiente sich Dilys Trayne ihren Lebensunterhalt als Geliebte wohlhabender Männer. Doch als sie älter wurde, musste sie ihr Konzept ändern: Statt mit Liebe, versuchte sie es nun mit Erpressungen. Ein Mord... war die unausweichliche Folge.

 

Der Roman Die schöne Erpresserin aus der Feder der US-amerikanischen Krimi- und Mystery-Autorin Evelyn Berckman (* 18. Oktober 1900 in Philadelphia; † 18. September 1978 in Kensington/London) erschien erstmals im Jahre 1973; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte im gleichen Jahr (unter dem Titel Warte, nur balde). Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 17. April 2024

 

Evelyn Berckman:

DIE SCHÖNE ERPRESSERIN

(OT: WAIT)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7584-9994-4

Paperback

228 Seiten

 

Erst verdiente sich Dilys Trayne ihren Lebensunterhalt als Geliebte wohlhabender Männer. Doch als sie älter wurde, musste sie ihr Konzept ändern: Statt mit Liebe, versuchte sie es nun mit Erpressungen. Ein Mord... war die unausweichliche Folge.

 

Der Roman Die schöne Erpresserin aus der Feder der US-amerikanischen Krimi- und Mystery-Autorin Evelyn Berckman (* 18. Oktober 1900 in Philadelphia; † 18. September 1978 in Kensington/London) erschien erstmals im Jahre 1973; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte im gleichen Jahr (unter dem Titel Warte, nur balde). Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 17. April 2024

 

Evelyn Berckman:

DIE SCHÖNE ERPRESSERIN

(OT: WAIT)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7579-8216-4

E-Book

172 Seiten

 

Erst verdiente sich Dilys Trayne ihren Lebensunterhalt als Geliebte wohlhabender Männer. Doch als sie älter wurde, musste sie ihr Konzept ändern: Statt mit Liebe, versuchte sie es nun mit Erpressungen. Ein Mord... war die unausweichliche Folge.

 

Der Roman Die schöne Erpresserin aus der Feder der US-amerikanischen Krimi- und Mystery-Autorin Evelyn Berckman (* 18. Oktober 1900 in Philadelphia; † 18. September 1978 in Kensington/London) erschien erstmals im Jahre 1973; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte im gleichen Jahr (unter dem Titel Warte, nur balde). Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 15. April 2024

 

Evelyn Berckman:

AUS REINER BOSHEIT

(OT: A SIMPLE CASE OF ILL-WILL)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7584-9917-3

Hardcover

216 Seiten

 

Im Londoner Bridge-Club von Mrs. Dalton wird nicht nur Bridge gespielt; mindestens eine Person spielt um einen höheren Einsatz. Ein insgeheim installiertes Tonbandgerät und seltsamer Gasgeruch im Keller sind nur der Anfang. Am Ende steht ein Mordversuch und schließlich - ein Mord...

 

»Glänzend, gewandt - ein hervorragender Thriller!«

- SUNDAY TELEGRAPH

 

Der Roman Aus reiner Bosheit aus der Feder der US-amerikanischen Krimi- und Mystery-Autorin Evelyn Berckman (* 18. Oktober 1900 in Philadelphia; † 18. September 1978 in Kensington/London) erschien erstmals im Jahre 1964; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1975. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 15. April 2024

 

Evelyn Berckman:

AUS REINER BOSHEIT

(OT: A SIMPLE CASE OF ILL-WILL)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7584-9914-2

Paperback

240 Seiten

 

Im Londoner Bridge-Club von Mrs. Dalton wird nicht nur Bridge gespielt; mindestens eine Person spielt um einen höheren Einsatz. Ein insgeheim installiertes Tonbandgerät und seltsamer Gasgeruch im Keller sind nur der Anfang. Am Ende steht ein Mordversuch und schließlich - ein Mord...

 

»Glänzend, gewandt - ein hervorragender Thriller!«

- SUNDAY TELEGRAPH

 

Der Roman Aus reiner Bosheit aus der Feder der US-amerikanischen Krimi- und Mystery-Autorin Evelyn Berckman (* 18. Oktober 1900 in Philadelphia; † 18. September 1978 in Kensington/London) erschien erstmals im Jahre 1964; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1975. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 15. April 2024

 

Evelyn Berckman:

AUS REINER BOSHEIT

(OT: A SIMPLE CASE OF ILL-WILL)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7579-5836-7

E-Book

191 Seiten

 

Im Londoner Bridge-Club von Mrs. Dalton wird nicht nur Bridge gespielt; mindestens eine Person spielt um einen höheren Einsatz. Ein insgeheim installiertes Tonbandgerät und seltsamer Gasgeruch im Keller sind nur der Anfang. Am Ende steht ein Mordversuch und schließlich - ein Mord...

 

»Glänzend, gewandt - ein hervorragender Thriller!«

- SUNDAY TELEGRAPH

 

Der Roman Aus reiner Bosheit aus der Feder der US-amerikanischen Krimi- und Mystery-Autorin Evelyn Berckman (* 18. Oktober 1900 in Philadelphia; † 18. September 1978 in Kensington/London) erschien erstmals im Jahre 1964; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte 1975. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 12. April 2024

 

John Cassells:

SOLO IM KESSELTREIBEN - EIN FALL FÜR SOLO MALCOLM

(OT: MURDER ON THE DUCHESS)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7584-0962-2

Hardcover

252 Seiten

 

Privatdetektiv Solo Malcolm hat nichts gegen Kontakte mit der Unterwelt - sofern ihm diese Kontakte nützlich sind. Diesmal erhofft er sich einen wertvollen Tipp für einen neuen Auftrag. Als Solo zu den Treffpunkt im Londoner Hafenviertel kommt, ist Lew Eckler bereits da. Doch der Gangster wird ihm nichts mehr verraten - er ist nämlich tot...

 

Der Roman Solo im Kesseltreiben um den Privatdetektiv Solo Malcolm aus der Feder des schottischen Schriftstellers John Cassells (ein Pseudonym des Bestseller-Autors William Murdoch Duncan - * 18. November 1909; † 19. April 1975) erschien erstmals im Jahr 1961; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1969. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 12. April 2024

 

John Cassells:

SOLO IM KESSELTREIBEN - EIN FALL FÜR SOLO MALCOLM

(OT: MURDER ON THE DUCHESS)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7584-0953-0

Paperback

252 Seiten

 

Privatdetektiv Solo Malcolm hat nichts gegen Kontakte mit der Unterwelt - sofern ihm diese Kontakte nützlich sind. Diesmal erhofft er sich einen wertvollen Tipp für einen neuen Auftrag. Als Solo zu den Treffpunkt im Londoner Hafenviertel kommt, ist Lew Eckler bereits da. Doch der Gangster wird ihm nichts mehr verraten - er ist nämlich tot...

 

Der Roman Solo im Kesseltreiben um den Privatdetektiv Solo Malcolm aus der Feder des schottischen Schriftstellers John Cassells (ein Pseudonym des Bestseller-Autors William Murdoch Duncan - * 18. November 1909; † 19. April 1975) erschien erstmals im Jahr 1961; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1969. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 12. April 2024

 

John Cassells:

SOLO IM KESSELTREIBEN - EIN FALL FÜR SOLO MALCOLM

(OT: MURDER ON THE DUCHESS)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7579-6631-7

E-Book

196 Seiten

 

Privatdetektiv Solo Malcolm hat nichts gegen Kontakte mit der Unterwelt - sofern ihm diese Kontakte nützlich sind. Diesmal erhofft er sich einen wertvollen Tipp für einen neuen Auftrag. Als Solo zu den Treffpunkt im Londoner Hafenviertel kommt, ist Lew Eckler bereits da. Doch der Gangster wird ihm nichts mehr verraten - er ist nämlich tot...

 

Der Roman Solo im Kesseltreiben um den Privatdetektiv Solo Malcolm aus der Feder des schottischen Schriftstellers John Cassells (ein Pseudonym des Bestseller-Autors William Murdoch Duncan - * 18. November 1909; † 19. April 1975) erschien erstmals im Jahr 1961; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1969. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 09. April 2024

 

Jeanny Jungbluth:

BLACK-JACK - EIN VIEBEINER ERZÄHLT

(Apex-Verlag/Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7584-9631-8

Paperback

168 Seiten

 

Mein Name ist Black-Jack. Ich möchte nicht eingebildet erscheinen, doch ich bin ein liebenswerter, treuer Hund, der alles tut, um seine Besitzer glücklich zu machen. Die Art und Weise, wie ich dieser Eigenschaft Ausdruck verleihe, stößt jedoch sehr oft auf menschliches Unverständnis. Deshalb hatten mir meine ersten Besitzer meine Bemühungen auch gewissenlos mit einem Rausschmiss gedankt. Meine zweite Familie habe ich auch schon ganz schön auf Trab gehalten. Aber lest selbst! In meiner Erzählung kommt ihr in den Genuss von meinem Alltag, der ganz schön turbulent sein kann. Während der Lektüre habt ihr gut lachen; meinen Besitzern ist das Lachen jedoch des Öfteren vergangen...

 

Black-Jack - Ein Vierbeiner erzählt von Jeanny Jungbluth, bisher bekannt durch den gemeinsam mit Henri Lindlbauer verfassten Mystery-Roman Spiegel zur Vergangenheit (erschienen im Signum-Verlag), ist eine humorvolle und zu Herzen gehende Geschichte um einen außergewöhnlichen Hund, der hier buchstäblich des Menschen bester Freund ist.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 09. April 2024

 

Jeanny Jungbluth:

BLACK-JACK - EIN VIEBEINER ERZÄHLT

(Apex-Verlag/Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7592-1063-0

E-Book

138 Seiten

 

Mein Name ist Black-Jack. Ich möchte nicht eingebildet erscheinen, doch ich bin ein liebenswerter, treuer Hund, der alles tut, um seine Besitzer glücklich zu machen. Die Art und Weise, wie ich dieser Eigenschaft Ausdruck verleihe, stößt jedoch sehr oft auf menschliches Unverständnis. Deshalb hatten mir meine ersten Besitzer meine Bemühungen auch gewissenlos mit einem Rausschmiss gedankt. Meine zweite Familie habe ich auch schon ganz schön auf Trab gehalten. Aber lest selbst! In meiner Erzählung kommt ihr in den Genuss von meinem Alltag, der ganz schön turbulent sein kann. Während der Lektüre habt ihr gut lachen; meinen Besitzern ist das Lachen jedoch des Öfteren vergangen...

 

Black-Jack - Ein Vierbeiner erzählt von Jeanny Jungbluth, bisher bekannt durch den gemeinsam mit Henri Lindlbauer verfassten Mystery-Roman Spiegel zur Vergangenheit (erschienen im Signum-Verlag), ist eine humorvolle und zu Herzen gehende Geschichte um einen außergewöhnlichen Hund, der hier buchstäblich des Menschen bester Freund ist.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 08. April 2024

 

Alea Raboi:

DEINER TATEN SÜHNE

(Signum-Verlag - 2023)

Roman

ISBN: 978-3-7584-9671-4

Hardcover

264 Seiten

 

Als wäre ihr Leben als Kriminalpolizistin nicht schon stressig genug, setzt sich Rosella Stäubli auch noch für das nicht ganz legale Familienunternehmen ein. Ihr aktueller Fall stellt nicht nur ihre Menschenkenntnis infrage, er bringt sie auch in Gefahr. Sie erwägt, bei der Kripo auszusteigen, um als Privatdetektivin durchzustarten – aber auch die Eltern Stäubli haben da ein Wörtchen mitzureden.

 

Deiner Taten Sühne ist nach Fräulein Kellers Geheimnis bereits der zweite Kriminal-Roman der Schweizer Autorin Alea Raboi (Jahrgang 1981), der im Signum-Verlag erscheint.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 08. April 2024

 

Alea Raboi:

DEINER TATEN SÜHNE

(Signum-Verlag - 2023)

Roman

ISBN: 978-3-7584-9669-1

Paperback

288 Seiten

 

Als wäre ihr Leben als Kriminalpolizistin nicht schon stressig genug, setzt sich Rosella Stäubli auch noch für das nicht ganz legale Familienunternehmen ein. Ihr aktueller Fall stellt nicht nur ihre Menschenkenntnis infrage, er bringt sie auch in Gefahr. Sie erwägt, bei der Kripo auszusteigen, um als Privatdetektivin durchzustarten – aber auch die Eltern Stäubli haben da ein Wörtchen mitzureden.

 

Deiner Taten Sühne ist nach Fräulein Kellers Geheimnis bereits der zweite Kriminal-Roman der Schweizer Autorin Alea Raboi (Jahrgang 1981), der im Signum-Verlag erscheint.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 08. April 2024

 

Alea Raboi:

DEINER TATEN SÜHNE

(Signum-Verlag - 2023)

Roman

ISBN: 978-3-7592-1089-0

E-Book

170 Seiten

 

Als wäre ihr Leben als Kriminalpolizistin nicht schon stressig genug, setzt sich Rosella Stäubli auch noch für das nicht ganz legale Familienunternehmen ein. Ihr aktueller Fall stellt nicht nur ihre Menschenkenntnis infrage, er bringt sie auch in Gefahr. Sie erwägt, bei der Kripo auszusteigen, um als Privatdetektivin durchzustarten – aber auch die Eltern Stäubli haben da ein Wörtchen mitzureden.

 

Deiner Taten Sühne ist nach Fräulein Kellers Geheimnis bereits der zweite Kriminal-Roman der Schweizer Autorin Alea Raboi (Jahrgang 1981), der im Signum-Verlag erscheint.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 05. April 2024

 

Christian Dörge:

DER BLEICHE RAUM

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-9224-2

Hardcover

240 Seiten

 

1969, in der Umgebung von München.

Ohne Vorwarnung bricht die Welt des stets ausgesucht weltmännischen Konstantin Calmberg - einem höchst erfolgreichen Münchner Industriellen - wie ein Kartenhaus in sich zusammen: Seine Schwester Ingrid Hochstein setzt ihn darüber ins Bild, dass ihr Ehemann und Calmbergs Ehefrau eine heimliche Affäre miteinander haben und überdies planen, ihn geschäftlich und gesellschaftlich zu ruinieren. Augenblicklich gerät Calmbergs Leben aus den Fugen; er vermag Trugbilder und Wirklichkeit nicht mehr voneinander zu unterscheiden. Welcher Rolle spielt jener geheimnisvolle Weiße Raum, der ihn in Alpträumen heimsucht? Kann er der jungen Anna Schadow, die sich seiner annimmt, wirklich vertrauen? Und woher kommt der schier unwiderstehliche Drang tief in seinem Innern, der ihn zwingt, einen Mord zu begehen?

 

Der bleiche Raum von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Jack Kandlbinder ermittelt, Ein Fall für Remigius Jungblut und Friesland, ist ein wendungsreicher und hochspannender Psychothriller aus dem Umland von München.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 05. April 2024

 

Christian Dörge:

DER BLEICHE RAUM

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-9222-8

Paperback

184 Seiten

 

1969, in der Umgebung von München.

Ohne Vorwarnung bricht die Welt des stets ausgesucht weltmännischen Konstantin Calmberg - einem höchst erfolgreichen Münchner Industriellen - wie ein Kartenhaus in sich zusammen: Seine Schwester Ingrid Hochstein setzt ihn darüber ins Bild, dass ihr Ehemann und Calmbergs Ehefrau eine heimliche Affäre miteinander haben und überdies planen, ihn geschäftlich und gesellschaftlich zu ruinieren. Augenblicklich gerät Calmbergs Leben aus den Fugen; er vermag Trugbilder und Wirklichkeit nicht mehr voneinander zu unterscheiden. Welcher Rolle spielt jener geheimnisvolle Weiße Raum, der ihn in Alpträumen heimsucht? Kann er der jungen Anna Schadow, die sich seiner annimmt, wirklich vertrauen? Und woher kommt der schier unwiderstehliche Drang tief in seinem Innern, der ihn zwingt, einen Mord zu begehen?

 

Der bleiche Raum von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Jack Kandlbinder ermittelt, Ein Fall für Remigius Jungblut und Friesland, ist ein wendungsreicher und hochspannender Psychothriller aus dem Umland von München.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 05. April 2024

 

Christian Dörge:

DER BLEICHE RAUM

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7592-0887-3

E-Book

184 Seiten

 

1969, in der Umgebung von München.

Ohne Vorwarnung bricht die Welt des stets ausgesucht weltmännischen Konstantin Calmberg - einem höchst erfolgreichen Münchner Industriellen - wie ein Kartenhaus in sich zusammen: Seine Schwester Ingrid Hochstein setzt ihn darüber ins Bild, dass ihr Ehemann und Calmbergs Ehefrau eine heimliche Affäre miteinander haben und überdies planen, ihn geschäftlich und gesellschaftlich zu ruinieren. Augenblicklich gerät Calmbergs Leben aus den Fugen; er vermag Trugbilder und Wirklichkeit nicht mehr voneinander zu unterscheiden. Welcher Rolle spielt jener geheimnisvolle Weiße Raum, der ihn in Alpträumen heimsucht? Kann er der jungen Anna Schadow, die sich seiner annimmt, wirklich vertrauen? Und woher kommt der schier unwiderstehliche Drang tief in seinem Innern, der ihn zwingt, einen Mord zu begehen?

 

Der bleiche Raum von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Jack Kandlbinder ermittelt, Ein Fall für Remigius Jungblut und Friesland, ist ein wendungsreicher und hochspannender Psychothriller aus dem Umland von München.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 04. April 2024

 

Heinrich Goetz:

DIE STADT AUS BLEI -

ALBERS & TAKFORT ERMITTELN

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-9478-9

Hardcover

204 Seiten

 

Hamburg in den 1970er Jahren:

Eigentlich möchte sich Privatdetektiv Cord Albers nur mit einem Informanten treffen - standesgemäß in einer üblen Spelunke. Unversehens wird er dort Zeuge eines brutalen Mordes. Und schon ist er mittendrin in einem Fall, in welchem ein korrupter Polizist ebenso eine Schlüsselrolle spielt wie eine verführerische Nachtclub-Tänzerin und ein Ehepaar, das von mehr Rätseln umrankt ist, als für Albers' Gesundheit zuträglich ist...

 

Die Stadt aus Blei ist ein spannender Hamburg-Krimi des Schriftstellers Heinrich Goetz (Jahrgang 1985) und der vierte Band der Serie Albers & Takfort ermitteln.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 04. April 2024

 

Heinrich Goetz:

DIE STADT AUS BLEI -

ALBERS & TAKFORT ERMITTELN

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-9475-8

Paperback

216 Seiten

 

Hamburg in den 1970er Jahren:

Eigentlich möchte sich Privatdetektiv Cord Albers nur mit einem Informanten treffen - standesgemäß in einer üblen Spelunke. Unversehens wird er dort Zeuge eines brutalen Mordes. Und schon ist er mittendrin in einem Fall, in welchem ein korrupter Polizist ebenso eine Schlüsselrolle spielt wie eine verführerische Nachtclub-Tänzerin und ein Ehepaar, das von mehr Rätseln umrankt ist, als für Albers' Gesundheit zuträglich ist...

 

Die Stadt aus Blei ist ein spannender Hamburg-Krimi des Schriftstellers Heinrich Goetz (Jahrgang 1985) und der vierte Band der Serie Albers & Takfort ermitteln.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 04. April 2024

 

Heinrich Goetz:

DIE STADT AUS BLEI -

ALBERS & TAKFORT ERMITTELN

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7592-0982-5

E-Book

162 Seiten

 

Hamburg in den 1970er Jahren:

Eigentlich möchte sich Privatdetektiv Cord Albers nur mit einem Informanten treffen - standesgemäß in einer üblen Spelunke. Unversehens wird er dort Zeuge eines brutalen Mordes. Und schon ist er mittendrin in einem Fall, in welchem ein korrupter Polizist ebenso eine Schlüsselrolle spielt wie eine verführerische Nachtclub-Tänzerin und ein Ehepaar, das von mehr Rätseln umrankt ist, als für Albers' Gesundheit zuträglich ist...

 

Die Stadt aus Blei ist ein spannender Hamburg-Krimi des Schriftstellers Heinrich Goetz (Jahrgang 1985) und der vierte Band der Serie Albers & Takfort ermitteln.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 23. März 2024

 

David R. Aldridge:

FIRST CABIN

(Signum-Verlag - 2024)

A novel

ISBN: 978-3-7584-8543-5

Paperback

144 pages

 

Dan Street, from the Baltimore-Washington Corridor, loses his wire sales job on Christmas Eve, then meets an intriguing stranger in a Los Angeles bar. Hours later, he wakes up hung over and on a one-way charter flight to the bottom of the Pacific Ocean, surrounded by a group of true believers on their journey to meet God. Joined by a crew of two most unusual flight attendants, Dan approaches a destiny at thirty-five thousand feet that he could never have imagined... but one that is exactly what he'd hoped for all of his non-stop talking life.

 

First Cabin is David Aldridge's first novella, with two sequels planned in the series. David is also an accomplished professional pilot and has worked as an airplane flight instructor for twenty years with over 14,000 flight hours experience.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 23. März 2024

 

David R. Aldridge:

FIRST CABIN

(Signum-Verlag - 2024)

A novel

ISBN: 978-3-7592-0581-0

E-Book

110 pages

 

Dan Street, from the Baltimore-Washington Corridor, loses his wire sales job on Christmas Eve, then meets an intriguing stranger in a Los Angeles bar. Hours later, he wakes up hung over and on a one-way charter flight to the bottom of the Pacific Ocean, surrounded by a group of true believers on their journey to meet God. Joined by a crew of two most unusual flight attendants, Dan approaches a destiny at thirty-five thousand feet that he could never have imagined... but one that is exactly what he'd hoped for all of his non-stop talking life.

 

First Cabin is David Aldridge's first novella, with two sequels planned in the series. David is also an accomplished professional pilot and has worked as an airplane flight instructor for twenty years with over 14,000 flight hours experience.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 22. März 2024

 

Jost Baum:

GESTÄNDNISSE IM MORGENGRAUEN

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7584-8587-9

Paperback

144 Seiten

 

Um dem Kleinstadtmief und einer unglücklichen Liebe zu entfliehen, ist Harry Markowitz in den 70ern des vorigen Jahrhunderts nach West-Berlin geflohen. Nach fast fünfzig Jahren kehrt der inzwischen pensionierte Kommissar Markowitz in die Provinz zurück. Er will endlich mit seiner Jugendliebe Marie Jo zusammen sein. Doch seine ehemaligen Mitschüler, inzwischen saturiert und im bürgerlichen Leben angekommen, setzen sämtliche Hebel in Bewegung, um diese Liaison zu verhindern, denn ein dunkles Geheimnis verbindet die ehemaligen Freunde. Und auch Harry Markowitz treibt noch eine Frage um, bevor er sich endgültig zur Ruhe setzen kann: Wer ist für den Tod von Pitralon verantwortlich, dessen Leiche plötzlich, während der Abi-Party des Goethe-Gymnasiums, wie ein Sack Kartoffeln von der Stuckdecke der elterlichen Prachtvilla baumelte? Ein fast vergessener Kriminalfall, eine Abrechnung mit den 70ern, der Zeit von Sex, Drugs, and Rock n' Roll, prügelnden Lehrern und Vätern, und nicht zuletzt, die Zeit von Anti-Vietnam-Demos und der RAF. Vielleicht auch eine Hommage, sicherlich jedoch eine Momentaufnahme der Generation, die auf die Studentenbewegung der 68er folgte.

 

Der Roman Geständnisse im Morgengrauen ist der neue Kriminal-Roman von Jost Baum (Jahrgang 1954), Autor von Die Brise des Meeres (ebenfalls im Signum-Verlag erschienen).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 22. März 2024

 

Jost Baum:

GESTÄNDNISSE IM MORGENGRAUEN

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7592-0595-7

E-Book

96 Seiten

 

Um dem Kleinstadtmief und einer unglücklichen Liebe zu entfliehen, ist Harry Markowitz in den 70ern des vorigen Jahrhunderts nach West-Berlin geflohen. Nach fast fünfzig Jahren kehrt der inzwischen pensionierte Kommissar Markowitz in die Provinz zurück. Er will endlich mit seiner Jugendliebe Marie Jo zusammen sein. Doch seine ehemaligen Mitschüler, inzwischen saturiert und im bürgerlichen Leben angekommen, setzen sämtliche Hebel in Bewegung, um diese Liaison zu verhindern, denn ein dunkles Geheimnis verbindet die ehemaligen Freunde. Und auch Harry Markowitz treibt noch eine Frage um, bevor er sich endgültig zur Ruhe setzen kann: Wer ist für den Tod von Pitralon verantwortlich, dessen Leiche plötzlich, während der Abi-Party des Goethe-Gymnasiums, wie ein Sack Kartoffeln von der Stuckdecke der elterlichen Prachtvilla baumelte? Ein fast vergessener Kriminalfall, eine Abrechnung mit den 70ern, der Zeit von Sex, Drugs, and Rock n' Roll, prügelnden Lehrern und Vätern, und nicht zuletzt, die Zeit von Anti-Vietnam-Demos und der RAF. Vielleicht auch eine Hommage, sicherlich jedoch eine Momentaufnahme der Generation, die auf die Studentenbewegung der 68er folgte.

 

Der Roman Geständnisse im Morgengrauen ist der neue Kriminal-Roman von Jost Baum (Jahrgang 1954), Autor von Die Brise des Meeres (ebenfalls im Signum-Verlag erschienen).


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 21. März 2024

 

Alicia Krink:

WARUM WIR DÄMONEN INZWISCHEN LIEBER IN DER HÖLLE BLEIBEN

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7584-8630-2

Hardcover

420 Seiten

 

Julian ist wahrlich ein Unglücksrabe. Ein dürrer, schwächlicher Unglücksrabe, der im Armenviertel der Stadt wohnt, in der Schule tyrannisiert wird und dessen Herzensdame Lexy seine Gefühle nicht erwidert, sondern ihn stattdessen nach Strich und Faden ausnutzt. Außerdem ist er mit Tim und Thomas, seinen zwei besten Freunden, geschlagen, die unter dem Wort Spaß einen lahmen Videospielabend mit tonnenweise Chips verstehen. Fettige Hände inklusive. Und dann wäre da noch diese Sache mit seiner kleinen Schwester Anna, die kurz nach ihrem sechzehnten Geburtstag nicht mehr wiederzuerkennen ist. Die Probleme, die das nach sich zieht, kann Julian auch mit all seiner Intelligenz nicht lösen. In seiner Verzweiflung heckt er einen verrückten Plan aus. Wenn Anna sich von nichts und niemandem auf der Welt helfen lassen will, dann muss ihr doch von etwas geholfen werden können, das nicht von dieser Welt stammt, oder? Julian beschwört erfolgreich einen Dämon herauf. Und ab diesem Punkt geht alles mehr oder weniger nach hinten los, denn hier komme ich ins Spiel. Dieser Trottel hätte das besser sein lassen sollen!

 

Warum wir Dämonen inzwischen lieber in der Hölle bleiben ist der Debüt-Roman von Alicia Krink (Jahrgang 1994) und eine ebenso mitreißende wie originelle Coming-of-Age-Geschichte.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 21. März 2024

 

Alicia Krink:

WARUM WIR DÄMONEN INZWISCHEN LIEBER IN DER HÖLLE BLEIBEN

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7584-8628-9

Paperback

456 Seiten

 

Julian ist wahrlich ein Unglücksrabe. Ein dürrer, schwächlicher Unglücksrabe, der im Armenviertel der Stadt wohnt, in der Schule tyrannisiert wird und dessen Herzensdame Lexy seine Gefühle nicht erwidert, sondern ihn stattdessen nach Strich und Faden ausnutzt. Außerdem ist er mit Tim und Thomas, seinen zwei besten Freunden, geschlagen, die unter dem Wort Spaß einen lahmen Videospielabend mit tonnenweise Chips verstehen. Fettige Hände inklusive. Und dann wäre da noch diese Sache mit seiner kleinen Schwester Anna, die kurz nach ihrem sechzehnten Geburtstag nicht mehr wiederzuerkennen ist. Die Probleme, die das nach sich zieht, kann Julian auch mit all seiner Intelligenz nicht lösen. In seiner Verzweiflung heckt er einen verrückten Plan aus. Wenn Anna sich von nichts und niemandem auf der Welt helfen lassen will, dann muss ihr doch von etwas geholfen werden können, das nicht von dieser Welt stammt, oder? Julian beschwört erfolgreich einen Dämon herauf. Und ab diesem Punkt geht alles mehr oder weniger nach hinten los, denn hier komme ich ins Spiel. Dieser Trottel hätte das besser sein lassen sollen!

 

Warum wir Dämonen inzwischen lieber in der Hölle bleiben ist der Debüt-Roman von Alicia Krink (Jahrgang 1994) und eine ebenso mitreißende wie originelle Coming-of-Age-Geschichte.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 21. März 2024

 

Alicia Krink:

WARUM WIR DÄMONEN INZWISCHEN LIEBER IN DER HÖLLE BLEIBEN

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7579-6667-6

E-Book

312 Seiten

 

Julian ist wahrlich ein Unglücksrabe. Ein dürrer, schwächlicher Unglücksrabe, der im Armenviertel der Stadt wohnt, in der Schule tyrannisiert wird und dessen Herzensdame Lexy seine Gefühle nicht erwidert, sondern ihn stattdessen nach Strich und Faden ausnutzt. Außerdem ist er mit Tim und Thomas, seinen zwei besten Freunden, geschlagen, die unter dem Wort Spaß einen lahmen Videospielabend mit tonnenweise Chips verstehen. Fettige Hände inklusive. Und dann wäre da noch diese Sache mit seiner kleinen Schwester Anna, die kurz nach ihrem sechzehnten Geburtstag nicht mehr wiederzuerkennen ist. Die Probleme, die das nach sich zieht, kann Julian auch mit all seiner Intelligenz nicht lösen. In seiner Verzweiflung heckt er einen verrückten Plan aus. Wenn Anna sich von nichts und niemandem auf der Welt helfen lassen will, dann muss ihr doch von etwas geholfen werden können, das nicht von dieser Welt stammt, oder? Julian beschwört erfolgreich einen Dämon herauf. Und ab diesem Punkt geht alles mehr oder weniger nach hinten los, denn hier komme ich ins Spiel. Dieser Trottel hätte das besser sein lassen sollen!

 

Warum wir Dämonen inzwischen lieber in der Hölle bleiben ist der Debüt-Roman von Alicia Krink (Jahrgang 1994) und eine ebenso mitreißende wie originelle Coming-of-Age-Geschichte.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 16. März 2024

 

Christian Dörge:

APOKRYPHON, Band 2: NOSTROMO

(Signum-Verlag - 2024)

Novelle

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-8815-3

Paperback

156 Seiten

 

Vancouver, Gegenwart: Der Privatdetektiv Jethro Skinner ist auf der Suche nach der Tochter von Meredith Solomon, einer überaus wohlhabenden und einflussreichen Dame der Gesellschaft. Als seine Auftraggeberin auf bestialische Weise ermordet wird und Skinner mit den Mächtigen der Stadt und mit ebenso unheimlichen wie bizarren Erscheinungsformen aneinandergerät, erweist sich, dass dieser zunächst eher unspektakulär erscheinende Fall alles übersteigt, was ihm in seinem Leben widerfahren ist - und dass die Spur in seine eigene Vergangenheit führt, an die sich der Privatdetektiv aus gutem Grund nur ausgesprochen lückenhaft erinnert oder erinnern will...

 

Nostromo ist der zweite Band der Noir-Horror-Serie Apokryphon aus der Feder des Schriftstellers, Musikers und Dramatikers Christian Dörge (Jahrgang 1969) und schließt direkt an den Roman Der träumende Sohn (ebenfalls im Signum-Verlag erschienen) an.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 16. März 2024

 

Christian Dörge:

APOKRYPHON, Band 2: NOSTROMO

(Signum-Verlag - 2024)

Novelle

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7592-0680-0

E-Book

104 Seiten

 

Vancouver, Gegenwart: Der Privatdetektiv Jethro Skinner ist auf der Suche nach der Tochter von Meredith Solomon, einer überaus wohlhabenden und einflussreichen Dame der Gesellschaft. Als seine Auftraggeberin auf bestialische Weise ermordet wird und Skinner mit den Mächtigen der Stadt und mit ebenso unheimlichen wie bizarren Erscheinungsformen aneinandergerät, erweist sich, dass dieser zunächst eher unspektakulär erscheinende Fall alles übersteigt, was ihm in seinem Leben widerfahren ist - und dass die Spur in seine eigene Vergangenheit führt, an die sich der Privatdetektiv aus gutem Grund nur ausgesprochen lückenhaft erinnert oder erinnern will...

 

Nostromo ist der zweite Band der Noir-Horror-Serie Apokryphon aus der Feder des Schriftstellers, Musikers und Dramatikers Christian Dörge (Jahrgang 1969) und schließt direkt an den Roman Der träumende Sohn (ebenfalls im Signum-Verlag erschienen) an.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 14. März 2024

 

Spencer Dean:

RÄTSEL UM ANDREA

(OT: DISHONOUR AMONG THIEVES)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-2796-9

Hardcover

216 Seiten

 

Sie blickte ihn an, als er den Kaffee bestellte. Hinter seiner verbindlichen Art war deutliche Nervosität zu spüren. Er trommelte auf das Tischtuch, und kicherte kurz und abgehackt, statt tief und melodisch zu lachen, wie er durchaus imstande war. Selbst zu der Zeit, als sie noch bis über beide Ohren in ihn verliebt gewesen war, hätte sie diese nervöse Unruhe an ihm erschreckt.

Es war falsch, zu dieser Verabredung zu kommen. Sie war doch entschlossen, ihn nie wiederzusehen. Sie war auch nur gekommen, weil er sie so dringend darum gebeten hatte. Seine Stimme am Telefon hatte so aufgeregt geklungen, dass sie sicher war, er würde keinen Versuch machen, an das Vergangene zu rühren. Und obwohl sie jetzt in der vertrauten Umgebung zusammensaßen, vermochte diese Erinnerung an glückliche Stunden nicht den geringsten Nachhall in ihr zu erwecken.

 

Der Roman Rätsel um Andrea des US-amerikanischen Schriftstellers Spencer Dean (* 1895; † Februar 1978) erschien erstmals im Jahr 1958; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1962.

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 14. März 2024

 

Spencer Dean:

RÄTSEL UM ANDREA

(OT: DISHONOUR AMONG THIEVES)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-2787-7

Paperback

228 Seiten

 

Sie blickte ihn an, als er den Kaffee bestellte. Hinter seiner verbindlichen Art war deutliche Nervosität zu spüren. Er trommelte auf das Tischtuch, und kicherte kurz und abgehackt, statt tief und melodisch zu lachen, wie er durchaus imstande war. Selbst zu der Zeit, als sie noch bis über beide Ohren in ihn verliebt gewesen war, hätte sie diese nervöse Unruhe an ihm erschreckt.

Es war falsch, zu dieser Verabredung zu kommen. Sie war doch entschlossen, ihn nie wiederzusehen. Sie war auch nur gekommen, weil er sie so dringend darum gebeten hatte. Seine Stimme am Telefon hatte so aufgeregt geklungen, dass sie sicher war, er würde keinen Versuch machen, an das Vergangene zu rühren. Und obwohl sie jetzt in der vertrauten Umgebung zusammensaßen, vermochte diese Erinnerung an glückliche Stunden nicht den geringsten Nachhall in ihr zu erwecken.

 

Der Roman Rätsel um Andrea des US-amerikanischen Schriftstellers Spencer Dean (* 1895; † Februar 1978) erschien erstmals im Jahr 1958; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1962.

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 14. März 2024

 

Spencer Dean:

RÄTSEL UM ANDREA

(OT: DISHONOUR AMONG THIEVES)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7554-3546-4

E-Book

190 Seiten

 

Sie blickte ihn an, als er den Kaffee bestellte. Hinter seiner verbindlichen Art war deutliche Nervosität zu spüren. Er trommelte auf das Tischtuch, und kicherte kurz und abgehackt, statt tief und melodisch zu lachen, wie er durchaus imstande war. Selbst zu der Zeit, als sie noch bis über beide Ohren in ihn verliebt gewesen war, hätte sie diese nervöse Unruhe an ihm erschreckt.

Es war falsch, zu dieser Verabredung zu kommen. Sie war doch entschlossen, ihn nie wiederzusehen. Sie war auch nur gekommen, weil er sie so dringend darum gebeten hatte. Seine Stimme am Telefon hatte so aufgeregt geklungen, dass sie sicher war, er würde keinen Versuch machen, an das Vergangene zu rühren. Und obwohl sie jetzt in der vertrauten Umgebung zusammensaßen, vermochte diese Erinnerung an glückliche Stunden nicht den geringsten Nachhall in ihr zu erwecken.

 

Der Roman Rätsel um Andrea des US-amerikanischen Schriftstellers Spencer Dean (* 1895; † Februar 1978) erschien erstmals im Jahr 1958; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1962.

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 05.März 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DIE VERDAMMTEN

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-6657-1

Hardcover

192 Seiten

 

München, 1969. Der Psychoanalytiker Dr. von Schönfeld befindet sich in einer heiklen Lage: Ein Unbekannter hat Tonbandaufzeichnungen vertraulichster Gespräche zwischen dem Arzt und seinen (in aller Regel) wohlhabenden Patienten gestohlen. Es steht die naheliegende Vermutung im Raum, dass der Dieb die aufgenommenen Gespräche zum Zwecke der Erpressung missbrauchen könnte. Von Schönfeld wendet sich hilfesuchend an Jack Kandlbinder, den Privatdetektiv. Und obwohl der Name des Diebes bekannt ist, scheint er unauffindbar. Als ein brutaler Mord geschieht und skrupellose Profikiller auf der Bildfläche erscheinen, wird Jack klar: Sein Auftraggeber spielt nicht mit offenen Karten...

 

Kandlbinder und die Verdammten von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Re,igius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallce und Friesland, ist der neunte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 05.März 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DIE VERDAMMTEN

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-6655-7

Paperback

204 Seiten

 

München, 1969. Der Psychoanalytiker Dr. von Schönfeld befindet sich in einer heiklen Lage: Ein Unbekannter hat Tonbandaufzeichnungen vertraulichster Gespräche zwischen dem Arzt und seinen (in aller Regel) wohlhabenden Patienten gestohlen. Es steht die naheliegende Vermutung im Raum, dass der Dieb die aufgenommenen Gespräche zum Zwecke der Erpressung missbrauchen könnte. Von Schönfeld wendet sich hilfesuchend an Jack Kandlbinder, den Privatdetektiv. Und obwohl der Name des Diebes bekannt ist, scheint er unauffindbar. Als ein brutaler Mord geschieht und skrupellose Profikiller auf der Bildfläche erscheinen, wird Jack klar: Sein Auftraggeber spielt nicht mit offenen Karten...

 

Kandlbinder und die Verdammten von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Re,igius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallce und Friesland, ist der neunte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 05.März 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DIE VERDAMMTEN

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7546-8760-4

E-Book

180 Seiten

 

München, 1969. Der Psychoanalytiker Dr. von Schönfeld befindet sich in einer heiklen Lage: Ein Unbekannter hat Tonbandaufzeichnungen vertraulichster Gespräche zwischen dem Arzt und seinen (in aller Regel) wohlhabenden Patienten gestohlen. Es steht die naheliegende Vermutung im Raum, dass der Dieb die aufgenommenen Gespräche zum Zwecke der Erpressung missbrauchen könnte. Von Schönfeld wendet sich hilfesuchend an Jack Kandlbinder, den Privatdetektiv. Und obwohl der Name des Diebes bekannt ist, scheint er unauffindbar. Als ein brutaler Mord geschieht und skrupellose Profikiller auf der Bildfläche erscheinen, wird Jack klar: Sein Auftraggeber spielt nicht mit offenen Karten...

 

Kandlbinder und die Verdammten von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Re,igius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallce und Friesland, ist der neunte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 28. Februar 2024

 

Harry Carmichael:

DER KÖDER MIT HAKEN

(OT: MOST DEADLY HATE)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7565-2957-5

Hardcover

204 Seiten

 


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 28. Februar 2024

 

Harry Carmichael:

DER KÖDER MIT HAKEN

(OT: MOST DEADLY HATE)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7565-2956-8

Paperback

216 Seiten

 


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 28. Februar 2024

 

Harry Carmichael:

DER KÖDER MIT HAKEN

(OT: MOST DEADLY HATE)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7554-2038-5

E-Book

170 Seiten

 


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 27. Februar 2024

 

Thomas Walsh:

DAS TIEFE SCHWEIGEN

(OT: The Eye Of The Needle)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-2728-0

Hardcover

216 Seiten

 

Der junge katholische Priester Ed McDonald weiß zu viel über den Mord an seiner Schwägerin. Er glaubt sogar, den Mörder zu kennen...

Was soll er der Polizei erzählen?

Wenn er aussagt, besteht die Gefahr, dass ein Unschuldiger vor Gericht kommt!

Und wenn er lügt, schützt er damit vielleicht einen Schuldigen...

 

Der Roman Das tiefe Schweigen des US-amerikanischen Kriminal-Schriftstellers Thomas Walsh (* 19. September 1908 in New York; † 21. Oktober 1984 in Danbury) erschien erstmals im Jahr 1961; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1962 (unter dem Titel Das Nadelöhr).

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 27. Februar 2024

 

Thomas Walsh:

DAS TIEFE SCHWEIGEN

(OT: The Eye Of The Needle)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-2727-3

Paperback

228 Seiten

 

Der junge katholische Priester Ed McDonald weiß zu viel über den Mord an seiner Schwägerin. Er glaubt sogar, den Mörder zu kennen...

Was soll er der Polizei erzählen?

Wenn er aussagt, besteht die Gefahr, dass ein Unschuldiger vor Gericht kommt!

Und wenn er lügt, schützt er damit vielleicht einen Schuldigen...

 

Der Roman Das tiefe Schweigen des US-amerikanischen Kriminal-Schriftstellers Thomas Walsh (* 19. September 1908 in New York; † 21. Oktober 1984 in Danbury) erschien erstmals im Jahr 1961; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1962 (unter dem Titel Das Nadelöhr).

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 27. Februar 2024

 

Thomas Walsh:

DAS TIEFE SCHWEIGEN

(OT: The Eye Of The Needle)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7554-3530-3

E-Book

170 Seiten

 

Der junge katholische Priester Ed McDonald weiß zu viel über den Mord an seiner Schwägerin. Er glaubt sogar, den Mörder zu kennen...

Was soll er der Polizei erzählen?

Wenn er aussagt, besteht die Gefahr, dass ein Unschuldiger vor Gericht kommt!

Und wenn er lügt, schützt er damit vielleicht einen Schuldigen...

 

Der Roman Das tiefe Schweigen des US-amerikanischen Kriminal-Schriftstellers Thomas Walsh (* 19. September 1908 in New York; † 21. Oktober 1984 in Danbury) erschien erstmals im Jahr 1961; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1962 (unter dem Titel Das Nadelöhr).

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 23. Februar 2024

 

Sara Woods:

DOCH STERBEN MUSS SIE - EIN FALL FÜR ANTONY MAITLAND

(OT: YET SHE MUST DIE)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-1196-8

Hardcover

228 Seiten

 

Jeder in Chedcombe weiß, dass sich der Kriminalschriftsteller Jeremy Skelton scheiden lassen möchte. Aber seine Frau Lydia sträubt sich energisch dagegen.

Kurz darauf wird Lydia mit ihrem eigenen Schal erdrosselt. Das Motiv liegt nahe, und die Polizei nimmt Skelton fest.

Nur der Londoner Staranwalt Antony Maitland und Skeltons Freunde suchen weiter nach dem wirklichen Mörder...

 

Der Roman Doch sterben muss sie der britischen Schriftstellerin Sara Woods (eigtl. Lana Hutton Bowen-Judd - * 07. März 1922; † 05. November 1985) erschien erstmals im Jahr 1968; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte im Jahr 1973. 

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 23. Februar 2024

 

Sara Woods:

DOCH STERBEN MUSS SIE - EIN FALL FÜR ANTONY MAITLAND

(OT: YET SHE MUST DIE)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-1193-7

Paperback

240 Seiten

 

Jeder in Chedcombe weiß, dass sich der Kriminalschriftsteller Jeremy Skelton scheiden lassen möchte. Aber seine Frau Lydia sträubt sich energisch dagegen.

Kurz darauf wird Lydia mit ihrem eigenen Schal erdrosselt. Das Motiv liegt nahe, und die Polizei nimmt Skelton fest.

Nur der Londoner Staranwalt Antony Maitland und Skeltons Freunde suchen weiter nach dem wirklichen Mörder...

 

Der Roman Doch sterben muss sie der britischen Schriftstellerin Sara Woods (eigtl. Lana Hutton Bowen-Judd - * 07. März 1922; † 05. November 1985) erschien erstmals im Jahr 1968; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte im Jahr 1973. 

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 23. Februar 2024

 

Sara Woods:

DOCH STERBEN MUSS SIE - EIN FALL FÜR ANTONY MAITLAND

(OT: YET SHE MUST DIE)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7554-3062-9

E-Book

180 Seiten

 

Jeder in Chedcombe weiß, dass sich der Kriminalschriftsteller Jeremy Skelton scheiden lassen möchte. Aber seine Frau Lydia sträubt sich energisch dagegen.

Kurz darauf wird Lydia mit ihrem eigenen Schal erdrosselt. Das Motiv liegt nahe, und die Polizei nimmt Skelton fest.

Nur der Londoner Staranwalt Antony Maitland und Skeltons Freunde suchen weiter nach dem wirklichen Mörder...

 

Der Roman Doch sterben muss sie der britischen Schriftstellerin Sara Woods (eigtl. Lana Hutton Bowen-Judd - * 07. März 1922; † 05. November 1985) erschien erstmals im Jahr 1968; eine deutsche Erstveröffentlichung folgte im Jahr 1973. 

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 21. Februar 2024

 

Thomas Walsh:

BEI NACHT IM CENTRAL PARK

(OT: Dangerous Passenger)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-2016-8

Hardcover

216 Seiten

 

Nachher kam es Mr. Malone so vor, als sei die ganze Geschichte von Anfang an mysteriös, aber gleichsam schicksalhaft und unentrinnbar gewesen. Zum Beispiel: das junge Mädchen. In der letzten Zeit hatte sie jeden Morgen dort oben am Fenster, der Leihbibliothek gesessen, wenn er um halb zehn in dem von seiner Firma gestellten Wagen mit Chauffeur unten vorbeifuhr, dann reckte er den Hals und drehte sich auf dem Vordersitz um, als wolle er eine seiner Dollarzigarren zum Fenster hinauswerfen, und spähte zu dem dunklen, schmalen Köpfchen hinauf, zu dem angenehm wärmenden Lächeln (das leider nicht Mr. Malone, sondern den Bücherwürmern dort oben galt) und dem einfachen dunklen, Kleid, von dem aller Schick und alle Eleganz der Welt ausstrahlten wie ein edles Parfüm. Ja, es war, recht sonderbar.

 

Der Roman Bei Nacht im Central Park des US-amerikanischen Kriminal-Schriftstellers Thomas Walsh (* 19. September 1908 in New York; † 21. Oktober 1984 in Danbury) erschien erstmals im Jahr 1959; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961 (unter dem Titel Nachts im Central Park).

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 21. Februar 2024

 

Thomas Walsh:

BEI NACHT IM CENTRAL PARK

(OT: Dangerous Passenger)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7575-2014-4

Paperback

228 Seiten

 

Nachher kam es Mr. Malone so vor, als sei die ganze Geschichte von Anfang an mysteriös, aber gleichsam schicksalhaft und unentrinnbar gewesen. Zum Beispiel: das junge Mädchen. In der letzten Zeit hatte sie jeden Morgen dort oben am Fenster, der Leihbibliothek gesessen, wenn er um halb zehn in dem von seiner Firma gestellten Wagen mit Chauffeur unten vorbeifuhr, dann reckte er den Hals und drehte sich auf dem Vordersitz um, als wolle er eine seiner Dollarzigarren zum Fenster hinauswerfen, und spähte zu dem dunklen, schmalen Köpfchen hinauf, zu dem angenehm wärmenden Lächeln (das leider nicht Mr. Malone, sondern den Bücherwürmern dort oben galt) und dem einfachen dunklen, Kleid, von dem aller Schick und alle Eleganz der Welt ausstrahlten wie ein edles Parfüm. Ja, es war, recht sonderbar.

 

Der Roman Bei Nacht im Central Park des US-amerikanischen Kriminal-Schriftstellers Thomas Walsh (* 19. September 1908 in New York; † 21. Oktober 1984 in Danbury) erschien erstmals im Jahr 1959; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961 (unter dem Titel Nachts im Central Park).

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 21. Februar 2024

 

Thomas Walsh:

BEI NACHT IM CENTRAL PARK

(OT: Dangerous Passenger)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7554-3318-7

E-Book

182 Seiten

 

Nachher kam es Mr. Malone so vor, als sei die ganze Geschichte von Anfang an mysteriös, aber gleichsam schicksalhaft und unentrinnbar gewesen. Zum Beispiel: das junge Mädchen. In der letzten Zeit hatte sie jeden Morgen dort oben am Fenster, der Leihbibliothek gesessen, wenn er um halb zehn in dem von seiner Firma gestellten Wagen mit Chauffeur unten vorbeifuhr, dann reckte er den Hals und drehte sich auf dem Vordersitz um, als wolle er eine seiner Dollarzigarren zum Fenster hinauswerfen, und spähte zu dem dunklen, schmalen Köpfchen hinauf, zu dem angenehm wärmenden Lächeln (das leider nicht Mr. Malone, sondern den Bücherwürmern dort oben galt) und dem einfachen dunklen, Kleid, von dem aller Schick und alle Eleganz der Welt ausstrahlten wie ein edles Parfüm. Ja, es war, recht sonderbar.

 

Der Roman Bei Nacht im Central Park des US-amerikanischen Kriminal-Schriftstellers Thomas Walsh (* 19. September 1908 in New York; † 21. Oktober 1984 in Danbury) erschien erstmals im Jahr 1959; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1961 (unter dem Titel Nachts im Central Park).

Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 16. Februar 2024

 

F. R. Lockridge:

EINE PRISE GIFT -

EIN FALL FÜR MR. UND MRS. NORTH

(OT: A PATCH OF POISON)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7565-5242-9

Hardcover

276 Seiten

 

Am nächsten Morgen erinnerte er sich an diesen Gedanken mit dem ehrfürchtigen Schauder eines Menschen, den ein außergewöhnliches Schicksal im Vorübergehen berührt hat. Er erinnerte sich daran, während er an Roses Bett saß und ihr wieder und wieder seine Fahrt beschrieb, bis er das letzte Quäntchen Drama herausgepresst hatte. Und Rose, die so blass und krank aussah, die aber, wie die Ärzte sagten, wieder ganz gesund werden würde, Rose blickte aus den Kissen voll Bewunderung zu ihm auf, wie zu einem Helden, der nach bestandenem Abenteuer zurückgekehrt war. Als er sie ansah, verstummte Max nach einem Augenblick, dann nahm er ihre Hand. Sie lag warm und lebendig in der seinen. Er drehte sie um und strich vorsichtig mit dem Daumen über das Handgelenk, bis er den gleichmäßigen Pulsschlag spürte. Plötzlich war ihm, als habe er etwas sehr Wichtiges zu sagen...

 

 Der Roman  Eine Prise Gift  von F. R. Lockridge (eigentlich Richard Orson Lockridge; * 26. September 1898 in Missouri; † 19. Juni 1982 in South Carolina) erschien erstmals im Jahr 1948; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1962. 

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 16. Februar 2024

 

F. R. Lockridge:

EINE PRISE GIFT -

EIN FALL FÜR MR. UND MRS. NORTH

(OT: A PATCH OF POISON)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7565-5236-8

Paperback

300 Seiten

 

Am nächsten Morgen erinnerte er sich an diesen Gedanken mit dem ehrfürchtigen Schauder eines Menschen, den ein außergewöhnliches Schicksal im Vorübergehen berührt hat. Er erinnerte sich daran, während er an Roses Bett saß und ihr wieder und wieder seine Fahrt beschrieb, bis er das letzte Quäntchen Drama herausgepresst hatte. Und Rose, die so blass und krank aussah, die aber, wie die Ärzte sagten, wieder ganz gesund werden würde, Rose blickte aus den Kissen voll Bewunderung zu ihm auf, wie zu einem Helden, der nach bestandenem Abenteuer zurückgekehrt war. Als er sie ansah, verstummte Max nach einem Augenblick, dann nahm er ihre Hand. Sie lag warm und lebendig in der seinen. Er drehte sie um und strich vorsichtig mit dem Daumen über das Handgelenk, bis er den gleichmäßigen Pulsschlag spürte. Plötzlich war ihm, als habe er etwas sehr Wichtiges zu sagen...

 

 Der Roman  Eine Prise Gift  von F. R. Lockridge (eigentlich Richard Orson Lockridge; * 26. September 1898 in Missouri; † 19. Juni 1982 in South Carolina) erschien erstmals im Jahr 1948; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1962. 

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 16. Februar 2024

 

F. R. Lockridge:

EINE PRISE GIFT -

EIN FALL FÜR MR. UND MRS. NORTH

(OT: A PATCH OF POISON)

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7554-2593-9

E-Book

220 Seiten

 

Am nächsten Morgen erinnerte er sich an diesen Gedanken mit dem ehrfürchtigen Schauder eines Menschen, den ein außergewöhnliches Schicksal im Vorübergehen berührt hat. Er erinnerte sich daran, während er an Roses Bett saß und ihr wieder und wieder seine Fahrt beschrieb, bis er das letzte Quäntchen Drama herausgepresst hatte. Und Rose, die so blass und krank aussah, die aber, wie die Ärzte sagten, wieder ganz gesund werden würde, Rose blickte aus den Kissen voll Bewunderung zu ihm auf, wie zu einem Helden, der nach bestandenem Abenteuer zurückgekehrt war. Als er sie ansah, verstummte Max nach einem Augenblick, dann nahm er ihre Hand. Sie lag warm und lebendig in der seinen. Er drehte sie um und strich vorsichtig mit dem Daumen über das Handgelenk, bis er den gleichmäßigen Pulsschlag spürte. Plötzlich war ihm, als habe er etwas sehr Wichtiges zu sagen...

 

 Der Roman  Eine Prise Gift  von F. R. Lockridge (eigentlich Richard Orson Lockridge; * 26. September 1898 in Missouri; † 19. Juni 1982 in South Carolina) erschien erstmals im Jahr 1948; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1962. 

Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 07. Februar 2024

 

Frank Arnau:

MORDKOMMISSION HOLLYWOOD

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7584-6367-9

Hardcover

240 Seiten

 

Als die schwedische Filmschauspielerin Myrna Lindequist nach einer Hollywood-Premiere in ihre Villa kommt, findet sie dort eine Tote: Ihre Freundin, die Kostümbildnerin Tatjana Oskanova. Erschossen - aber von wem? Tatjana hatte viele Freunde. Da waren der Schauspieler Whalt Midlay, der Boxer Buddy Maloney, der Nervenarzt James Orbison... Keine leichte Aufgabe für Kriminal-Lieutenant Brennan!

 

Frank Arnau, geborener Heinrich Karl Schmitt, auch Harry Charles Schmitt (* 9. März 1894 bei Wien, Österreich-Ungarn; † 11. Februar 1976 in München), war ein schweizerisch-deutscher Schriftsteller. Der Roman Mordkommission Hollywood erschien erstmals im Jahr 1957. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 07. Februar 2024

 

Frank Arnau:

MORDKOMMISSION HOLLYWOOD

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7584-6365-5

Paperback

264 Seiten

 

Als die schwedische Filmschauspielerin Myrna Lindequist nach einer Hollywood-Premiere in ihre Villa kommt, findet sie dort eine Tote: Ihre Freundin, die Kostümbildnerin Tatjana Oskanova. Erschossen - aber von wem? Tatjana hatte viele Freunde. Da waren der Schauspieler Whalt Midlay, der Boxer Buddy Maloney, der Nervenarzt James Orbison... Keine leichte Aufgabe für Kriminal-Lieutenant Brennan!

 

Frank Arnau, geborener Heinrich Karl Schmitt, auch Harry Charles Schmitt (* 9. März 1894 bei Wien, Österreich-Ungarn; † 11. Februar 1976 in München), war ein schweizerisch-deutscher Schriftsteller. Der Roman Mordkommission Hollywood erschien erstmals im Jahr 1957. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 07. Februar 2024

 

Frank Arnau:

MORDKOMMISSION HOLLYWOOD

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

ISBN: 978-3-7579-9749-6

E-Book

200 Seiten

 

Als die schwedische Filmschauspielerin Myrna Lindequist nach einer Hollywood-Premiere in ihre Villa kommt, findet sie dort eine Tote: Ihre Freundin, die Kostümbildnerin Tatjana Oskanova. Erschossen - aber von wem? Tatjana hatte viele Freunde. Da waren der Schauspieler Whalt Midlay, der Boxer Buddy Maloney, der Nervenarzt James Orbison... Keine leichte Aufgabe für Kriminal-Lieutenant Brennan!

 

Frank Arnau, geborener Heinrich Karl Schmitt, auch Harry Charles Schmitt (* 9. März 1894 bei Wien, Österreich-Ungarn; † 11. Februar 1976 in München), war ein schweizerisch-deutscher Schriftsteller. Der Roman Mordkommission Hollywood erschien erstmals im Jahr 1957. Der Signum-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 03. Februar 2024

 

Christian Dörge:

APOKRYPHON, Band 1: DER TRÄUMENDE SOHN

(Signum-Verlag - 2024)

Novelle

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-6694-6

Paperback

132 Seiten

 

Vancouver im Winter 1988:

Ein etwa zehnjähriger Junge wird – dem Erfrieren nahe – völlig nackt in der Nähe des Fraser Rivers aufgefunden. Herkunft und Identität des Jungen, der zu niemandem ein Wort spricht, bleiben rätselhaft. Im Riverview-Hospital nimmt sich die Psychoanalytikerin Dr. Morven Blackwood des Jungen an – doch die Ärztin ist nicht, was sie zu sein scheint...

 

Der träumende Sohn ist der erste Band der Noir-Horror-Serie Apokryphon aus der Feder des Schriftstellers, Musikers und Dramatikers Christian Dörge (Jahrgang 1969) und schließt direkt an den Teaser Lucrezia ohne Namen (ebenfalls im Signum-Verlag erschienen) an.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 03. Februar 2024

 

Christian Dörge:

APOKRYPHON, Band 1: DER TRÄUMENDE SOHN

(Signum-Verlag - 2024)

Novelle

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7579-3379-1

E-Book

90 Seiten

 

Vancouver im Winter 1988:

Ein etwa zehnjähriger Junge wird – dem Erfrieren nahe – völlig nackt in der Nähe des Fraser Rivers aufgefunden. Herkunft und Identität des Jungen, der zu niemandem ein Wort spricht, bleiben rätselhaft. Im Riverview-Hospital nimmt sich die Psychoanalytikerin Dr. Morven Blackwood des Jungen an – doch die Ärztin ist nicht, was sie zu sein scheint...

 

Der träumende Sohn ist der erste Band der Noir-Horror-Serie Apokryphon aus der Feder des Schriftstellers, Musikers und Dramatikers Christian Dörge (Jahrgang 1969) und schließt direkt an den Teaser Lucrezia ohne Namen (ebenfalls im Signum-Verlag erschienen) an.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 31. Januar 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DER DUNKLE ENGEL

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-1747-4

Hardcover

204 Seiten

 

München, 1968. Sebastian Rüdenburg hat Selbstmord begangen. Und Julia Zangel, seine Witwe, hat ein halbes Jahr nach Sebastians Tod dessen Freund, den Komponisten Volker Zangel, geheiratet. Und trotz des neuen Glücks wird sie von furchtbaren Alpträumen und von den Erinnerungen an Sebastian heimgesucht. In ihrer Verzweiflung bittet Julia den Privatdetektiv Jack Kandlbinder, die näheren Umstände zu überprüfen, welche zum - vermeintlichen? - Freitod von Sebastian Rüdenburg geführt haben...

 

Kandlbinder und der dunkle Engel von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Remigius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallace und Friesland, ist ein außergewöhnlich erzählter Roman und der achte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 31. Januar 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DER DUNKLE ENGEL

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7584-1745-0

Paperback

216 Seiten

 

München, 1968. Sebastian Rüdenburg hat Selbstmord begangen. Und Julia Zangel, seine Witwe, hat ein halbes Jahr nach Sebastians Tod dessen Freund, den Komponisten Volker Zangel, geheiratet. Und trotz des neuen Glücks wird sie von furchtbaren Alpträumen und von den Erinnerungen an Sebastian heimgesucht. In ihrer Verzweiflung bittet Julia den Privatdetektiv Jack Kandlbinder, die näheren Umstände zu überprüfen, welche zum - vermeintlichen? - Freitod von Sebastian Rüdenburg geführt haben...

 

Kandlbinder und der dunkle Engel von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Remigius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallace und Friesland, ist ein außergewöhnlich erzählter Roman und der achte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

> 31. Januar 2024

 

Christian Dörge:

KANDLBINDER UND DER DUNKLE ENGEL

(Signum-Verlag - 2024)

Roman

Deutsche Erstveröffentlichung

ISBN: 978-3-7579-7213-4

E-Book

180 Seiten

 

München, 1968. Sebastian Rüdenburg hat Selbstmord begangen. Und Julia Zangel, seine Witwe, hat ein halbes Jahr nach Sebastians Tod dessen Freund, den Komponisten Volker Zangel, geheiratet. Und trotz des neuen Glücks wird sie von furchtbaren Alpträumen und von den Erinnerungen an Sebastian heimgesucht. In ihrer Verzweiflung bittet Julia den Privatdetektiv Jack Kandlbinder, die näheren Umstände zu überprüfen, welche zum - vermeintlichen? - Freitod von Sebastian Rüdenburg geführt haben...

 

Kandlbinder und der dunkle Engel von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien Ein Fall für Remigius Jungblut, Die unheimlichen Fälle des Edgar Wallace und Friesland, ist ein außergewöhnlich erzählter Roman und der achte Band der Serie um den Münchner Privatdetektiv Jack Kandlbinder.